Die authentischen Riads von Marrakesch erweisen sich als wahre Hotelperlen. Foto: Jahn Reisen
Die authentischen Riads von Marrakesch erweisen sich als wahre Hotelperlen. Foto: Jahn Reisen

Unzählige Gassen durchziehen die Altstadt von Marrakesch. Wer hierher kommt, wird ganz von selbst zum Entdecker: Kleine Cafés laden zur Teepause ein, Teppiche, Stoffe, Keramiken und Haushaltswaren stapeln sich im Halbdunkel oder im grellen Neonlicht der Läden. Und mittendrin liegen als stilvolle Oasen die Riads. Einige dieser traditionellen marokkanischen Wohnhäuser oder kleinen Stadtpaläste sind heute authentische Unterkünfte für Marrakesch-Urlauber. Dazu gehören die beiden Riad-Hotels Les Oliviers und Hotel Armelle, die neu bei Jahn Reisen buchbar sind und zur Urlaubswelt „Besondere Adressen“ zählen.
In der Medina von Marrakesch pulsiert der Orient. Aromatische Düfte von Curry, Zimt und anderen Gewürzen ziehen durch die eng bebauten, arabischen Handelsviertel, die Souks. Auf dem zentralen Djemna-El-Fna-Platz tummeln sich Gaukler, Schlangenbeschwörer und Märchenerzähler. Ein Rausch von 1001 Nacht weht durch gesamte Altstadt von Marrakesch, die zum Unesco-Welterbe zählt.
Doch kaum tritt man beim Hotel Riad Les Oliviers durch das meterhohe Eingangstor, findet man sich unerwartet in einer kleinen Oase der Stille wieder. Im reich mit Mosaiken verzierten Innenhof des 3-Sterne-Hauses plätschert leise ein Brunnen. Rundherum ziehen sich die Gänge mit den 16 individuell gestalteten Zimmern. In der hauseigenen Bibliothek kann man sich noch Anregungen für den nächsten Tag holen oder im Hamam, dem orientalischen Dampfbad, entspannen. So bildet dieser Ruhepol mitten im Treiben Marrakeschs den idealen Ausgangspunkt, um die „Perle des Südens“ mit ihrer mehr als 1000-jährigen Geschichte zu erkunden. Besonderer Service des Hotels: Fahrräder stehen zum Verleih bereit.
Auch das Riad Armelle ist eine ideale Adresse für Städtereisende. Es wartet mit einem prächtigen Innenhof auf, in dem Bougainvilleas an den Säulen bis zum Dach emporranken. Eleganz im opulenten orientalischen Stil ist das Aushängeschild des 4-Sterne-Hauses. Morgens beim Frühstück, das meist im Innenhof serviert wird, kann man sogar Vögel zwitschern hören. Zu Pausen beim Entdecken laden die Liegen und gemütlichen Sessel auf der Dachterrasse ein. Nach einem Tag voller exotischer Eindrücke genießt man in den kleinen Lauben über den Dächern der Stadt den Sonnenuntergang und eerliegt spätestens hier dem Charme des Orients.

Preisbeispiele:

Marokko, Marrakesch
4-Sterne-Hotel Riad Les Oliviers
1 Woche im Doppelzimmer, Halbpension, Flug
z.B. am 05.12.2015 ab Köln/Bonn
pro Person ab 550 Euro (Jahn Reisen)

Marokko, Marrakesch
4-Sterne-Hotel Riad Armelle
1 Woche im Doppelzimmer, Frühstück, Flug
z.B. am 28.11.2015 ab Köln/Bonn
pro Person ab 531 Euro (Jahn Reisen)

Weitere Informationen in rund 9.000 Reisebüros mit Jahn Reisen-Programmen oder unter jahn reisen.

Tipp von Reisebüros: Unsere Hotelbuchungsapp durchsucht die Verfügbarkeit und Preise von allen Top-Reise-Webseiten auf der ganzen Welt, einschließlich Booking.com, Expedia, Hotels.com, Agoda, Venere, LateRooms und viele mehr . In einer schnellen und einfachen Suche zeigen wir Ihnen nur die Informationen, die Sie wissen wollen und müssen. Sie finden genau das, wonach Sie suchen und können sicher sein, das Beste aus Ihrer Buchung herauszuholen. Probieren Sie es aus!

weitere Meldungen