Verführerische Düfte nach Weihrauch, Zedernholz, Orangen und Zimt empfangen den Gast im Schloss Fuschl Resort & SPA und steigern mit tollen Arrangements die Vorfreude auf das große Weihnachtsfest. Entspannende Stunden am märchenhaften Fuschlsee versprechen die Seeterrasse mit ihren luxuriösen Strandkörben und kuscheligen Felldecken, der inspirierende Adventmarkt im Hotel, die kostbaren Krippen und natürlich der imposante Weihnachtsbaum vor dem Schlossturm. Der Adventsmarkt und damit die Adventszeit im Schloss Fuschl wird feierlich am 24. November um 18 Uhr eingeläutet – mit der festlichen Beleuchtung des Weihnachtsbaumes, Turmbläsern und einer winterlichen Modenschau, präsentiert von den Mitarbeitern des Schloss Fuschl höchstpersönlich. Der Adventsmarkt im Schloss Fuschl sowie die Adventausstellung Blumen & Gartendesign in der Remise nebenan gehören zu den Highlights der Weihnachtsmärkte rund um Salzburg.

Adventzauber im Schloss Fuschl – Das exklusive Haus mit seinem denkmalgeschützten Schlossturm aus dem 15. Jahrhundert bildet eine perfekte Kulisse für den Weihnachtsmarkt. Unabhängig vom Wetter flaniert der Adventsgast durch die historischen Schloss-Räumlichkeiten und erfreut sich der Besonderheiten vieler Aussteller, Sissi-Lebkuchen oder Pralinen an den Adventsamstagen- und -sonntagen  jeweils von 11.00 bis 18.00 Uhr feil bieten. Filz und Loden, Hirsch und Hornaccessoires sind nur einige der zahlreichen schönen Dinge, die zum Einkaufen verführen. Musikalisch umrahmt wird der Weihnachtsmarkt im Schloss Fuschl jeden Samstag ab 16.00 bis 17.00 Uhr, wenn  Turmbläser vor dem historischen Schloss Turm für Gänsehautstimmung vor dem hell erleuchteten Christbaum sorgen. Sonntags kommen die Gäste dank der weihnachtlichen Lesung in der Zigarren Lounge (16 Uhr) in besinnliche Stimmung. Traditioneller Weise dürfen natürlich auch Krampusse zu Weihnachten nicht fehlen. Am 9. Dezember um 16.00 Uhr statten deshalb die Ebenauer Krampusse den Gästen des Schloss Fuschl einen Besuch ab.

Adventausstellung Blumen & Gartendesign Brandstätter – Auch die Remise des Schloss Fuschl verwandelt sich im Advent in ein glitzerndes Winterzauberland. Die Blumenausstellung des Hoflieferanten Blumen Brandstätter ist ein Fest für die Sinne und die schönste Art, Geschenke zu suchen.  Kristalle, Glas, Lichter und Kerzen und Adventkränze lassen die Blumen- und Weihnachtsgestecke in der historischen Remise des Schlosses am 17.11. (14.00 – 20.00 Uhr), am 18.11. (10.00 – 18.00 Uhr), am 23.11. (14.00 – 20.00 Uhr), am 24.11.  (11.00 – 20.00 Uhr) und am 25.11.  (10.00 – 18.00 Uhr) zu einer funkelnden Winter-Traumwelt werden. Knisterndes Feuer im offenen Kamin und die Wärme des Kachelofens zaubern eine wunderbare Weihnachtsstimmung unter den Arkaden, während liebevolle Werkstücke von kleinen Geschenken bis hin zur Tisch- und Raumdekoration die Besucher inspirieren.

Schloss Ladl – Während der Blumen & Gartendesign Ausstellung stellt das Schloss Ladl seine Besonderheiten auf der Galerie der Remise aus, doch natürlich hat der Gast auch die Möglichkeit die exklusive Schloss Fuschl Kollektion mit Cashmerepullovern für Herren, Damen und Kinder, entzückenden Mini-Westen mit Hirscherln, sowie edle Hirschleder-Taschen direkt im Ladl zu bewundern – mitten im Ensemble des Schloss Fuschl. Das Schloss Ladl ist während der Wintermonate von Donnerstag bis Sonntag von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet und gefüllt mit weiteren stilvollen Besonderheiten, wie Designer Kleider von Talbot Runhof, mit Pelz umrahmten Stücken von Thomas Rath, Mania Schuhen aus Kitzbühl sowie wunderschönen Weihnachtsdekorationen und Geschenken wie den legendären Schloss Fuschl „Nusserl“ Schnäpsen.

Neapolitanische Krippe in der Hotellobby – Der Advent im Schloss Fuschl lädt aber nicht nur zur Inspiration für Weihnachtsgeschenke, sondern zaubert besonders durch die gewaltige, neapolitanische, spätbarocke Weihnachtskrippe große Augen in die Gesichter der Gäste. Die Detailverliebten, aus Terrakotta modellierten Figuren und von Hand bemalten Gesichter, sowie die alten, handgefertigten Textilien der Gewänder lassen erahnen, was für einen Stellenwert die Krippen in Klöstern, Adelsfamilien und später in jeder italienischen Familie hatte und heute noch hat.

Adventsmärkte rund um den Fuschlsee – Unter dem Motto „Advent der Dörfer“ feiert die Region Fuschlsee in diesem Jahr zum zweiten Mal in sieben Orten das überlieferte Brauchtum auf klassische Weise. Ob Adventmarkt, Christkindlmarkt oder mittelalterlicher Weihnachtsmarkt – in jedem Ort erwartet den Gast gelebte Tradition. Der Salzburger Christkindlmarkt am Domplatz in der Stadt gilt beispielsweise seit jeher als wahrer Publikumsmagnet und beim Wolfgangsee Advent gelangen die Besucher per Schiff zu den schmucken Weihnachtsmärkten in St. Gilgen, Strobl und St. Wolfgang. Ein künstlerisches Rahmenprogramm, begleitet von Düften nach Glühwein, köstlichen Maronen und gebrannten Mandeln, lässt keine Langeweile aufkommen, ob Musik, Kunst oder Lesungen – auch für Kinder ist etwas mit dabei.

Weihnachtszauber“ im Schloss Fuschl Resort & SPA – Schloss Fuschl Resort & SPA beweist mit seinem Arrangement „Weihnachtszauber“ ein Herz für alle, die Heiligabend und die anschließenden Feiertage weder mit Kochen noch mit Familientourismus verbringen wollen, sondern sich stattdessen lieber in anheimelnder Umgebung von anderen verwöhnen lassen. Im „Weihnachtszauber“ inbegriffen sind neben drei Übernachtungen inklusive Frühstück in einem Deluxe-Zimmer mit Blick in den Schlosspark auch ein Glas Champagner, am 24. Dezember mit der Hoteldirektion in der Schloss Bar eingenommen; am Abend läutet ein Fünf-Gang-Galamenü untermalt von stimmungsvollen Klavierklängen die Heilige Nacht ein. Traditionelle Feuerzangenbowle wird ab 21.30 Uhr serviert. Das Arrangement ist ab 1.070 Euro pro Person buchbar und gilt für den Zeitraum 22. bis 27. Dezember 2012.

Jahreswechsel im Schloss Fuschl Resort & SPA

Und auch der Jahreswechsel lässt sich herrlich am Fuschlsee begehen – mit dem „Silvesterzauber“-Angebot des Schloss Fuschl Resort & SPA, gültig für Aufenthalte zwischen 28. Dezember 2012 und 4. Januar 2013. Der Ab-Preis von 1.499 Euro pro Person umfasst vier Übernachtungen im Deluxe-Zimmer mit Blick auf den Schlosspark plus Frühstück; zur Einstimmung auf den Silvesterabend ein Glas Champagner am Silvesterabend an der Schloss Bar zusammen mit der Hotelleitung sowie ein erlesenes sechsgängiges Silvestermenü im Schloss Restaurant, wo eine Live-Band die Gäste mit Tanzmusik durch den Abend begleitet. Pünktlich um Mitternacht geht es dann mit einem Glas Champagner ins Freie, um vom spektakulären Feuerwerk über dem Fuschlsee auf das neue Jahr eingestimmt zu werden. Weitere Informationen und Reservierungen direkt im Internet unter www.schlossfuschlsalzburg.com/festtage.

Tipp von Reisebüros: Unsere Hotelbuchungsapp durchsucht die Verfügbarkeit und Preise von allen Top-Reise-Webseiten auf der ganzen Welt, einschließlich Booking.com, Expedia, Hotels.com, Agoda, Venere, LateRooms und viele mehr . In einer schnellen und einfachen Suche zeigen wir Ihnen nur die Informationen, die Sie wissen wollen und müssen. Sie finden genau das, wonach Sie suchen und können sicher sein, das Beste aus Ihrer Buchung herauszuholen. Probieren Sie es aus!

weitere Meldungen