Facettenreiches Informationsangebot von Branchenprofis für Luftfahrtbegeisterte und professionelle Airliner

Mit aeroscope.de geht heute ein neues Informations- und Meinungsangebot für die Luftfahrtbranche online. Die neue Seite bringt News aus der Welt der Airlines und Airports, die von Profis recherchiert und zusammengestellt sind. Das Angebot richtet sich an professionelle Airliner, aber auch an Luftfahrtbegeisterte, die in ihr Hobby viel Zeit investieren und vielfach auf sehr professionellem Niveau agieren.

Aeroscope liefert dafür Wissen, Meinung und professionell aufbereitete Hintergrundkenntnisse. Die Seite berichtet aus den Bereichen Airlines, Airports und Hersteller. Die Autoren beschäftigen sich aber auch mit dem Themenfeld Flugsimulatoren und Simulatorsoftware für PC und Mac. Im Bereich „Magazin“ sind Features und Hintergrundberichte rund um das Thema Fliegen und Flugreisen zu finden. Das Informationsangebot wird um hintergründige Kommentare ergänzt und im Bereich „Videospotter“ sukzessive mit spektakulären Videos bereichert.

Aeroscope.de zeichnet sich durch eine klare Struktur aus und die große Bedeutung, die Fotos und Grafiken beigemessen wird. Denn nur mit hoher journalistischer und sprachlicher Qualität, kombiniert mit guten Fotos und Filmen kann man der spannenden, vielfältigen und schillernden Welt der Luftfahrt gerecht werden.

Hinter Aeroscope stehen Erwin Weixler und Matthias Burkard. Erwin Weixler ist selbst Flugkapitän und Ausbilder, Matthias Burkard ist Journalist und im Medienbereich tätig. Beide sind vom Fliegen und der Luftfahrtindustrie begeistert. Auf Aeroscope wollen sie ihr Wissen, ihre Erfahrung und ihr Netzwerk mit anderen Airlinern teilen.

Das aktuelle News-Angebot von Aeroscope wird in den kommenden Tagen und Wochen weiter ergänzt. Zahlreiche Zusatzangebote sind bereits in der Planung. In Kürze wird auch der Aeroscope-Newsletter regelmäßig erscheinen, für den sich Interessierte schon über die Website anmelden können.

Erwin Weixler und Matthias Burkard: „Wir hoffen sehr, dass sich Aeroscope zum neuen Highflyer für die Branche entwickelt. Unsere aktuelle Berichterstattung live aus Tokio über den Erstflug des Dreamliners zeigt, in welche Richtung sich unsere Angebot
entwickeln wird.“ Das Informationsangebot von Aeroscope richtet sich an Luftfahrtfreunde aus dem gesamten deutschsprachigen Raum, daher ist die Site neben www.aeroscope.de auch unter www.aeroscope.at und www.aeroscope.ch erreichbar. Facebook-User finden die Fansite von Aeroscope auf www.facebook.com/Aeroscope.

Tipp von Reisebüros: Unsere Hotelbuchungsapp durchsucht die Verfügbarkeit und Preise von allen Top-Reise-Webseiten auf der ganzen Welt, einschließlich Booking.com, Expedia, Hotels.com, Agoda, Venere, LateRooms und viele mehr . In einer schnellen und einfachen Suche zeigen wir Ihnen nur die Informationen, die Sie wissen wollen und müssen. Sie finden genau das, wonach Sie suchen und können sicher sein, das Beste aus Ihrer Buchung herauszuholen. Probieren Sie es aus!

weitere Meldungen