“airberlin goes America” – allein zwei neue airberlin Strecken in die Vereinigten Staaten von Amerika hat airberlin in der vergangenen Woche aufgenommen. So startete die zweitgrößte deutsche Airline am 10. Mai 2012 erstmals von Düsseldorf in die Wüstenmetropole Las Vegas.  Nur einen Tag später, am 11. Mai 2012, wurde die erste Nonstop-Verbindung von Berlin nach Los Angeles eingeweiht. Zusätzlich gab airberlin bekannt, Düsseldorf erstmalig auch im Winter nonstop mit Los Angeles zu verbinden.

Um das stetig wachsende Nordamerika-Angebot zu feiern, stellt airberlin ihren Fluggästen noch bis einschließlich 22. Mai 2012 besonders günstige Flüge in der Business Class zur Verfügung. So geht es vom Flughafen Düsseldorf International bereits ab 1.579 Euro nach New York oder für 1.879 Euro nach Miami (Preise für den Hin- und Rückflug in der Business Class). Ebenfalls im Angebot sind Business Class-Flüge nach Los Angeles und Las Vegas ab 2.199 Euro sowie nach Vancouver in Kanada ab 2.099 Euro. Das Business Class-Special gilt auch für Nordamerika-Flüge ab Berlin.

Die Flüge des Business Class-Specials umfassen den Reisezeitraum vom 1. Juli bis zum 31. August 2012. Die Tickets für das Business Class-Special können im Internet unter airberlin.com, im Service Center der Gesellschaft (Tel. 01805 – 737 800; 0,14 €/Min. aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min.) sowie im Reisebüro gebucht werden. Die Preise verstehen sich inklusive Steuern, Gebühren und topbonus Meilen.

Tipp von Reisebüros: Unsere Hotelbuchungsapp durchsucht die Verfügbarkeit und Preise von allen Top-Reise-Webseiten auf der ganzen Welt, einschließlich Booking.com, Expedia, Hotels.com, Agoda, Venere, LateRooms und viele mehr . In einer schnellen und einfachen Suche zeigen wir Ihnen nur die Informationen, die Sie wissen wollen und müssen. Sie finden genau das, wonach Sie suchen und können sicher sein, das Beste aus Ihrer Buchung herauszuholen. Probieren Sie es aus!

weitere Meldungen