airberlin baut den Flughafen Düsseldorf International weiter zum Nordamerika-Drehkreuz aus. Ab 10. Mai 2012 verbindet die zweitgrößte deutsche Airline die Rheinmetropole zweimal pro Woche nonstop mit Las Vegas und bietet mit 24 wöchentlichen Nonstopflügen nach Nordamerika das umfangreichste Flugangebot ab Nordrhein-Westfalen in die Vereinigten Staaten von Amerika sowie nach Kanada an.

Auch im Winterflugplan 2012/13 bleiben die Nordamerikaflüge im Fokus. Erstmals wird airberlin im Winter Los Angeles dreimal pro Woche jeweils mittwochs, freitags und sonntags nonstop von Düsseldorf aus anfliegen und sorgt damit für ganzjährig gute Verbindungen zur Westküste. Sechsmal pro Woche – und damit zweimal öfter als bisher – startet airberlin im Winter nach Miami.

Die Flüge sind im Internet unter airberlin.com, im Service Center der Gesellschaft (Tel. 01805 – 737 800; 0,14 €/Min. aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min.) sowie im Reisebüro buchbar.

Tipp von Reisebüros: Unsere Hotelbuchungsapp durchsucht die Verfügbarkeit und Preise von allen Top-Reise-Webseiten auf der ganzen Welt, einschließlich Booking.com, Expedia, Hotels.com, Agoda, Venere, LateRooms und viele mehr . In einer schnellen und einfachen Suche zeigen wir Ihnen nur die Informationen, die Sie wissen wollen und müssen. Sie finden genau das, wonach Sie suchen und können sicher sein, das Beste aus Ihrer Buchung herauszuholen. Probieren Sie es aus!

weitere Meldungen