Fit im Interalpen-Hotel Tyrol. Foto: Interalpen Hotel Tyrol
Fit im Interalpen-Hotel Tyrol. Foto: Interalpen Hotel Tyrol

Leichte Kleider, knappe Shorts und Temperaturen jenseits der Zehn-Grad-Marke. Wer diesen Gedanken noch weit von sich schiebt und dabei liebevoll sein Festtagsbäuchlein streichelt, der vergisst: Die Zeit für den perfekten Beach-Body beginnt am besten schon mit dem Start in den Frühling. Im Hotel Post Lermoos, im Interalpen-Hotel Tyrol, im Hotel Hohenwart in Schenna, in der Mirabell Dolomiten Wellness Residenz in Olang, im Hochpustertal in Südtirol, im Royal Mansour Marrakech und mit dem Asienspezialisten Lotus Travel Service fällt deshalb schon mit der Fastenzeit der Startschuss für die Mission „Ran an den Speck!“.

Hotel Post Lermoos – Relax your body
Wer ganz soft in die Fastenzeit starten möchte, bucht das Package „Kleine Auszeit“ des 4-Sterne-Superior-Hotel Post Lermoos. Hier warten gleich vier Tage herrlichste Entspannung, stets begleitet vom einmaligen Zugspitz-Panorama. Während das inkludierte wohlig-warme Ayurveda-Bad negative Energien und Alltagssorgen einfach wegspült, lässt die stresslösende Shiroabhyanga-Kopfmassage Sorgen verschwinden. Für ausreichend Bewegung sorgt das tägliche Aktiv-Programm mit Kursen wie „Morgen-Gymnastik“, „Rückenfit“ oder „Nordic Walking“. Im Anschluss darf dann auch ganz ohne schlechtes Gewissen beim Sechs-Gänge-Wahlmenü von Küchenchef Michael Kramer gesündigt werden. Das Package ist vom 6. bis 18. März sowie vom 3. bis 10 April ab 572 Euro in der Post Suite buchbar.  www.post-lermoos.at

Interalpen-Hotel Tyrol – Train your body
Nach allen Regeln der Kunst auspowern können sich die Gäste des Fünf-Sterne-Superior Interalpen-Hotel Tyrol. Dabei lädt nicht nur die traumhafte Umgebung rund um das Luxushotel zu Outdooraktivitäten wie Wandern, Mountainbiken oder Golfen ein – auch im Hotel können Sportler mit Tennishalle und Außencourts, einer Indoor-Golfanlage und einem großzügigen Fitnessbereich ihren Körper und Geist wieder in Schwung bringen. Wer noch den nötigen Ansporn dazu braucht, bucht drei Nächte im Doppelzimmer Premium inklusive Gourmethalbpension und drei Personal-Training-Einheiten à 60 Minuten: Von Stabilisationstraining über Kräftigung bis hin zu Übungen zum Fettabbau oder Entspannungstechniken wird hier alles für die perfekte Strandfigur geboten. Ab 888 Euro pro Person. www.interalpen.com

Hotel Hohenwart – The art of happiness
Wann ist man glücklich und wie geht das überhaupt? Dieser Frage geht es mit dem innovativen Achtsamkeitsarrangement im Südtiroler Hotel Hohenwart auf den Grund. „Einfach – Glücklich sein“ beginnt bereits mit der Anreise, denn die Aussicht oben am Berggasthof Gsteier könnte befreiender kaum sein. Innerhalb der nächsten zwei Tage führt eine erfahrene Yoga-Trainerin ihre Gäste bei Meditationen und sanften Yoga-Übungen auf den achtstufigen Pfad zu ihrem Selbst und lehrt sie, Vertrauen, inneren Frieden und Glückseligkeit zu spüren. So geerdet ziehen die Urlauber am dritten Tag ins Vier-Sterne-Superior-Hotel Hohenwart um, wo eine Ganzkörpermassage mit antioxidativem Traubenkernöl und lockernden Rosenstempeln sowie die geführten Wanderungen „Wildkräuter am Wegesrand“ und „Vital am Waal“ auf dem Programm stehen. „Einfach – Glücklich sein“ findet vom 20. bis 27. Mai 2016 statt und ist ab 1042 Euro pro Person buchbar. www.hohenwart.com

Mirabell Dolomiten Wellness Residenz – Slim your body
Endlich die bekannten Problemzonen anpacken und voller Energie in den Frühling starten: Die LOGI-Methode, kurz für „Low Glycemic Index“, verspricht, Heißhunger zu kontrollieren, den Blutzuckerspiegel im Gleichgewicht zu halten und so den Gewichtsverlust gezielt zu fördern. Dabei erhält der Körper dank gesunder Ernährung mit viel Gemüse und Obst, aber auch eiweißreicher Nahrung wie Fisch und Fleisch, weiter alle wichtigen Nährstoffe. Mit dem fünftägigen Package „Aurora – Slim & Detox“ können Gäste sich und ihren Körper frühlingstauglich machen – so sind neben der 3/4 Mirabell-Verwöhnpension nach LOGI-Methode auch ein Konstitutions-Check-up sowie insgesamt vier individuell auf die persönlichen Bedürfnisse abgestimmte ayurvedische Detox-Behandlungen enthalten. Ab 930 Euro pro Person im Zimmer Morgentau. www.mirabell.it

Hochpustertal, Südtirol – Balance your body
Seit jeher wird dem Wasser eine beruhigende, heilende, ja beinahe schon magische Wirkung nachgesagt. Auch beim Frühlings-Package „Südtirol Balance“ erleben Gäste im Südtiroler Hochpustertal das natürlichste und einfachste Heilmittel der Welt und bringen so ihren Körper zum Start in die warmen Sommermonate ins Gleichgewicht: In einem einwöchigen Programm lernen die Teilnehmer die fünf Säulen der Kneipp-Lehre kennen und entdecken, wie sie das Zusammenspiel zwischen Wasser, Pflanzen, Bewegung, Ernährung und Balance für ein besseres Wohlbefinden nutzen können. Neben den weltberühmten Kneipp-Gängen warten verschiedene Wanderungen, ein Barfuß-Gang an den markanten Drei Zinnen, Entspannungs- und Relax-Einheiten und sogar eine Wasserverkostung. Das Programm findet vom 28. Mai bis 25. Juni 2016 in Sexten, Innichen, Toblach, Niederdorf sowie und Prags statt. Es können auch verkürzte Short-Stay-Pakete gebucht werden. balance.hochpustertal.info

Royal Mansour Marrakech – Unwind your body
Orientalische Pracht, kombiniert mit einzigartigem Service: Angenehme Kühle und schlichtes Weiß zeichnen den großzügigen Wellnessbereich des Royal Mansour Marrakech aus, dessen Stille nur vom lieblichen Zwitschern der Vögel durchbrochen wird. Zehn Behandlungsräume und mehr als 101 verschiedene Anwendungen stehen hier zur Auswahl. Unangefochtenes Prunkstück des Spa-Bereichs bildet jedoch das in sanftes Licht getauchte Hammam mit seinem traditionellen marokkanischen Reinigungsritual. Dabei liegt der Gast während der Behandlung mit einem Luffa-Schwamm und einem Peeling mit schwarzer Seife auf warmem Marmor. Entspannung macht sich breit, die Sinne werden geschärft für die anschmiegsame Glätte des rosafarbenen Marmors, die intime Geborgenheit der Alkoven und das weiche Leinen auf der Haut. Dabei ist das 60-minütige Treatment „Hammam Evasion“ inklusive Detox Body Mask „Miel d’Ambre“ ab ca. 130 Euro buchbar. www.royalmansour.com

Lotus Travel Service – The master of wellness

Schon 1654 fand der Begriff „Wellness“ als „Zustand guter Gesundheit“ Einzug in das Oxford English Dictionary und ist heute aus dem Sprachgebraucht gar nicht mehr wegzudenken. Dabei ist der Kerngedanke stets der gleiche geblieben: Durch bewusste Lebensweise und Ausschöpfung der persönlichen Vitalität Krankheiten zu verhindern. Dieser Philosophie hat sich auch der Münchner Reiseveranstalter Lotus Travel Service verschrieben. So versammelt der Asienspezialist unter seiner Produktlinie „Health & Wellbeing“ ausgewählte Resorts, die sich einer Symbiose tradierter Heillehren sowie neuer Erkenntnisse der Sozial-, Ernährungs-, und Verhaltensmedizin verschrieben haben. Etwa das Das Chiva-Som Health Resort im thailändischen Hua Hin, das Vana, Malsi Estate in Nordindien oder das COMO Shambhala Estate auf Bali. Neben den verschiedenen Treatments unterstützen auch Yoga, Meditation und Co. den Entschlackungs- und Wohlfühlprozess und bereiten den Körper so optimal auf Frühling und Sommer vor. www.lotus-travel.com

Tipp von Reisebüros: Unsere Hotelbuchungsapp durchsucht die Verfügbarkeit und Preise von allen Top-Reise-Webseiten auf der ganzen Welt, einschließlich Booking.com, Expedia, Hotels.com, Agoda, Venere, LateRooms und viele mehr . In einer schnellen und einfachen Suche zeigen wir Ihnen nur die Informationen, die Sie wissen wollen und müssen. Sie finden genau das, wonach Sie suchen und können sicher sein, das Beste aus Ihrer Buchung herauszuholen. Probieren Sie es aus!

weitere Meldungen