Ayurveda ist eine ganzheitliche Natur-Heillehre indischen Ursprungs, die auch als „Mutter der Medizin“ bezeichnet wird. Wörtlich übersetzt bedeutet Ayurveda „das Wissen vom Leben“. Die Wiederherstellung des Gleichgewichts von Körper, Geist und Seele – das ist Ziel einer jeden Ayurveda-Behandlung.

In einer 10-seitigen Broschüre hat FIT Reisen alles Wissenswerte rund um das Thema Ayurveda zusammengefasst. Sie informiert über die Doshas, die bioenergetischen Grundprinzipien des Ayurvedas, erläutert die ayurvedischen Konstitutionstypen und zeigt die verschiedenen Anwendungen auf. Die Broschüre ist online unter www.fitreisen.de oder telefonisch unter 069 / 40 58 58 0 kostenlos erhältlich. Bitte berufen Sie sich auf diese Meldung.

Ayurveda ist als Therapiemethode vielseitig einsetzbar: Sie eignet sich sowohl zur Heilung als auch zur Vorbeugung von Krankheiten, zur Verjüngung, Revitalisierung oder einfach zur Steigerung des Wohlbefindens. Durch den ganzheitlichen Ansatz, der die individuelle Lebenssituation des Einzelnen mit einbezieht, gewinnt Ayurveda in unserer heutigen hektischen Gesellschaft immer mehr an Bedeutung.

Auch der Sommer ist eine ideale Jahreszeit für eine Ayurvedakur. Deshalb wartet FIT Reisen jetzt mit attraktiven Ayurveda-Specials auf: Ausgewählte Resorts in Indien, Sri Lanka und Europa stehen zur Auswahl.

In Indien und Sri Lanka ist der Sommer die Zeit des Monsuns. Durch den Regen, der in der Regel auf wenige Stunden am Tag beschränkt ist, ist die Luft staubfrei, feucht und angenehm kühl, so dass sich die Hautporen leichter öffnen und die Ayurveda-Behandlungen besonders effektiv wirken.

Wer nicht zu einer Fernreise starten möchte, findet bei den FIT Sommer-Specials auch Angebote quasi vor der Haustür.

Special in Indien – Ayurveda in seiner reinsten Form

Ayurveda im grünen Hochland oder direkt am Sandstrand

Authentisches Ayurveda erleben FIT-Gäste in Kerala oder Madurai in Indien. Ob direkt am feinsandigen Strand gelegen oder im grünen Hochland – die ausgewählten FIT Partnerhotels bieten Urlaub für Körper, Geist und Seele. Im Rahmen des FIT Ayurveda Sommer-Special sind diese sogar mit besonders günstigen Arrangements buchbar.

Noch bis zum 31. Oktober 2012 profitieren FIT-Gäste im Kairali – The Ayurvedic Healing Village im indischen Kerala von einem lukrativen Preisvorteil. Wer hier 14 Tage verbringt, kommt in den Genuss von zwei Gratistagen und zahlt nur für zwölf.    14 Übernachtungen inklusive Vollpension sind so bereits ab 876 Euro pro Person buchbar. Bei einem Aufenthalt von 21 Tagen sparen Urlauber vier Zahltage ein, und wer einen 28-tägigen Aufenthalt bucht, zahlt sogar nur für 21 Tage. „Zurück zur Natur“ – komfortables Ambiente in natürlicher Umgebung lautet die Devise des mehrfach ausgezeichneten Resorts. Das Arrangement „Klassische Ayurvedakur“ enthält Übernachtung im Doppelzimmer inklusive ayurvedische Vollpension tägliche Yoga- und Meditationseinheiten, eine Eingangs- und Abschlussuntersuchung, einen persönlichen Ernährungs- und Behandlungsplan, alle ärztlich verordneten ayurvedischen Anwendungen sowie eine ayurvedische Kochstunde. Das Programm soll in erster Linie der Regeneration und Entschlackung dienen. Ab einer Aufenthaltsdauer von 21 Tagen kann es als Schlankheitskur mit spezieller Ayurvedadiät gebucht werden.

Ebenfalls in Kerala: FIT Reisen bietet im Beach & Lake Ayurvedic Resort erholsamen Urlaub mit Inselflair direkt am Sandstrand Pozhikkara Beach. Das im traditionellen Stil gebaute Hotel ist mit dem „Green Leaf Award“ ausgezeichnet, der höchsten Auszeichnung in Kerala für authentisches Ayurveda. Bei Buchungen bis zum 31. Juli 2012 kommen FIT-Gäste in den Genuss von fünf Prozent Ermäßigung. So können sich diese bereits ab 996 Euro pro Person einer vierzehntägigen Ayurveda-Kur unterziehen. Das Paket beinhaltet verschiedene Diagnosemethoden und Anwendungen, wie beispielsweise Pulsdiagnose, Ganzkörperöl-Massagen, den sogenannten Stirnölguss – Shirodhara – oder Schwitzkuren (Pinda Sweda).

Ganzheitliche Ayurveda-Heilkuren mit persönlichem Schwerpunkt und individuell angepassten Anwendungen bietet das erstklassige Zentrum für Ayurveda AVN Swasthya – The Ayurveda Village in Madurai auch in Kombination mit westlicher Medizin. Das Programm Ayurveda-Heilkur Detox & Verjüngung beinhaltet eine klassische Ayurveda-Heilkur zur Regeneration und Entschlackung für mehr Energie und Vitalität. Ein 14-tägiger Aufenthalt ist bis zum    31. Dezember 2012 zum Preis für 12 Tage ab 743 Euro pro Person buchbar. Dieser umfasst neben der Eingangskonsultation durch den Ayurveda-Arzt mit Bestimmung des Konsultationstyps zudem täglich zwei Ayurveda-Anwendungen nach dem ärztlich erstellten Behandlungsplan sowie die Benutzung des Fitnesscenters.

 Ayurveda-Kuren in Sri Lanka

 Sommer-Special passend zur reinigenden Monsun-Zeit

Wenn der Monsun-Regen im Sommer in Sri Lanka Einzug hält, sorgt das Wasser nicht nur für die notwendige Lebensgrundlage, sondern ändert auch das Klima. Die Temperaturen sind kühler, die Luft sauber und feucht – ideale Voraussetzungen für eine Ayurveda-Kur.

Eine solche klassische Kur in Sri Lanka finden FIT-Gäste im charmante Life Ayurveda Resort. Es liegt direkt am Strand der Westküste Sri Lankas in Wadduwa-Talpitiya, ausgestattet mit professionellem Ayurveda-Center, Kräutergarten und Pool. Hier stehen eine Panchakarma-Kur, ein Entschlackungs- und Reinigungsprogramm, eine Anti-Stress/Anti-Burnout-Syndrom-Kur sowie eine Ayurveda-Fastenkur zur Auswahl. Bei Buchungen bis zum 30. September 2012 erhalten Urlauber zwölf Übernachtungen zum Preis von zehn, 21 Übernachtungen zum Preis von 17 oder 28 Übernachtungen zum Preis von 21. Dreimal pro Woche stehen Yoga-Einheiten und zweimal wöchentlich Meditationen auf dem Programm. Zudem sind im Preis ab 625 Euro pro Person die Konsultationen mit dem Ayurvedaarzt mit individueller Gesundheits- und Ernährungsberatung und die Festlegung des Behandlungsplans enthalten. Auf die FIT-Reisenden warten außerdem ayurvedische Behandlungen wie beispielsweise Ölmassagen, (Dampf-) Bäder, Shirodhara (Öl-Stirnguss), Pindasveda (Reissäckchenmassage), Reinigungsbehandlungen und weitere spezielle Ayurveda-Therapien sowie ayurvedische Kräutermedizin nach Verordnung des Arztes. Der Flughafentransfer ist ebenfalls inklusive.

Im Heritance Ayurveda Maha Gedara in Beruwela genießen Erholungssuchende die sogenannte „Ayubowan“ Ayurvedakur ab 940 pro Person (13 Übernachtungen mit Vollpension). Das authentische Ayurveda-Zentrum liegt direkt am Strand und offeriert seinen Gästen ebenfalls einen Preisvorteil: Wer bis zum 31. Juli 2012 hier 13 Tage bucht, zahlt nur für zehn, bei einem 20-tägigen Aufenthalt sind vier Gratisüber-nachtungen enthalten. Ayurvedische Vollpension, Kräutertee, Konsultation und Pulsdiagnose durch den Ayurveda-Arzt, die Festlegung eines Behandlungsplans, tägliche Yoga- und Meditationseinheiten sowie die Teilnahme an ayurvedischen Vorträgen und Kochdemonstrationen nach Angebot sind im Preis inkludiert. Alle ayurvedischen Behandlungen (ca. vier bis fünfmal täglich) erfolgen gemäß Therapieplan und gewähltem Schwerpunkt.

Authentisches Ayurveda in Deutschland

Die Batterien direkt vor der Haustür wieder auftanken

Um in den Genuss authentischer Ayurveda-Anwendungen zu kommen, müssen Erholungssuchende nicht unbedingt eine stundenlange Anreise auf sich nehmen – auch direkt vor der Haustür warten ausgewählte, auf Ayurveda spezialisierte Resorts auf FIT-Gäste.

Das Oasis Ayurveda – Villa am Park*** in Bad Orb im Spessart, ganz in der Nähe von Frankfurt  gelegen, hat für FIT-Gäste im Rahmen des FIT Ayurveda Sommer Specials ein individuelles Ayurveda-Arrangement aufgelegt: Noch bis zum 30. Oktober 2012 werden FIT-Reisende mit einer Ermäßigung von 25 Prozent belohnt. Während der siebentägigen „Ayurveda Verwöhntage“ ab 929 Euro pro Person genießen Gesundheitsurlauber Original Ayurveda aus Sri Lanka. Anhand der Bedürfnisse jedes Einzelnen erstellt das erfahrene Personal einen Ernährungs- und Behandlungsplan und bietet täglich Yoga- und Meditationseinheiten.

Direkt am Elbufer erwartet das exklusive Hotel Elbresidenz Bad Schandau***** in der Sächsischen Schweiz mit der „Ayurveda Panchakarma-Kur“ seine Besucher. Ein professionelles Ayurveda-Team aus Sri Lanka verwöhnt und behandelt Gäste hier auf traditionelle Weise. So genießen FIT-Reisende bei zehn Behandlungstagen unter ärztlicher Betreuung täglich rund 2,5 Stunden Behandlungen wie Kopfmassagen, entschlackende Massagen, Kräuterbäder, Ganzkörper-Ölmassagen und Körperpackungen sowie den Öl-Stirnguss. Im Preis ab 2.360 Euro sind neben zwölf Übernachtungen außerdem eine Halbpension mit ayurvedischen Mahlzeiten enthalten, die anhand eines individuell erstellten Kur-Ernährungsplans zubereitet werden.

Informationen in jedem Reisebüro oder unter www.FIT-Reisen.de

Tipp von Reisebüros: Unsere Hotelbuchungsapp durchsucht die Verfügbarkeit und Preise von allen Top-Reise-Webseiten auf der ganzen Welt, einschließlich Booking.com, Expedia, Hotels.com, Agoda, Venere, LateRooms und viele mehr . In einer schnellen und einfachen Suche zeigen wir Ihnen nur die Informationen, die Sie wissen wollen und müssen. Sie finden genau das, wonach Sie suchen und können sicher sein, das Beste aus Ihrer Buchung herauszuholen. Probieren Sie es aus!

weitere Meldungen