Ab 30 Euro pro Weg, kann bei Air Berlin der Notausgangplatz hinzu gebucht werden. Foto: Air Berlin
Ab 30 Euro pro Weg, kann bei Air Berlin der Notausgangplatz hinzu gebucht werden. Foto: Air Berlin

Mittlerweile vergeben viele Airlines gegen Aufpreis die beliebten Plätze am Notausgang.  Also eine Art Business-Class-light für dünnes Geld. Jedoch ist dabei einiges zu beachten bevor dieser Service selbst hinzu gebucht wird. Sonst ist das Geld und der beliebte Platz mit mehr Beinfreiheit weg.

Gebrechliche, behinderte Gäste oder Kinder unter 12 Jahren dürfen hier nicht sitzen. Für schwangere Passagiere sind die beliebten XL-Sitze ebenso tabu.  Wird der kleine Cockerspaniel „Pfiffi“ mit in die Kabine genommen, so verhindert er ebenso einen solch beliebten Platz am Notausgang. Handgepäck muss in jedem Falle oben verstaut werden. Diese neue Einnahmequelle machte schnell Schule bei einigen Fluggesellschaften. Die Buchung solcher Sitze kann erst nach der Ausstellung des Tickets erfolgen und ist immer unter Vorbehalt. Immerhin müssen die Fluggesellschaften diese Vergaberegeln ebenso beachten. Wenn bei der Buchung der Plätze „geflunkert“ wird, so sind der Platz und Geld schnell weg.

Etwas Hoffnung besteht jedoch diese Plätze für lau zu ergattern:. Einige Airlines wie Lufthansa, Thai Airways, Emirates usw. vergeben diese beliebten Plätze erst nach einem prüfenden Blick beim Check-in. In der Regel gilt: Im Notfalle muss der Passagier am Notausgang schnell helfen können.
Hier eine kleine Übersicht:

Airline Preis pro Strecke Buchungsweg Webseite / Kontakt
Air Berlin 20 EUR Kurz- und Mittelstrecke 60 EUR Langstrecke Airline-Website, Service Center, Buchungssysteme www.airberlin.com
Air France 50 EUR bis neun Stunden Dauer 70 EUR darüber Airline-Website, Service Center, Buchungssysteme www.airfrance.de
British Airways 12 EUR in Europa 60 EUR Langstrecke Airline-Website, Reisebüros können nur für Kunden mit einem Firmenvertrag buchen www.britishairways.com
Cathay Pacific 25 US-Dollar Kurzstrecke 100 US-Dollar Langstrecke nur Service Center www.cathaypacific.com
Condor 25 EUR Kurz- und Mittelstrecke Langstrecke: nur am Check-in Airline-Website, Service Center, touristische Systeme www.condor.de
Finnair 16 EUR in Skandinavien
24 EUR in Europa, 60 EUR Langstrecke
Airline-Website, Buchungssysteme www.finnair.com
Iberia 10 EUR in Spanien
15 EUR in Europa, Kanaren
und Nordafrika, 60 EUR Langstrecke
Airline-Website, Buchungssysteme www.iberia.com
KLM 20 bis 90 EUR (nach Streckenlänge) Airline-Website, Service Center, Buchungssysteme www.klm.com
Malaysia Airlines 20 Ringit (ca. 5 Büro) in Malaysia und Südostasien 40 Ringit restliches Asien 150 Ringit Langstrecke nur Airline-Website www.malaysiaairlines.com
Singapore Airlines 50 US-Dollar Airline-Website, Buchungssysteme www.singaporeair.com
United Airlines streckenabhängig
z, B. Frankfurt-Chicago 129 US-Dollar
nur Airline-Website www.united.com

www.touristikdepesche.de

Tipp: Eine gute Hilfe für das optimale Sitzvergnügen im Flieger bietet die Seite http://www.seatguru.com. Einfach Airline und danach das betreffende Fluggerät  auswählen und schon hat man die Bestuhlung des gebuchten Fluges parat.

Tipp von Reisebüros: Unsere Hotelbuchungsapp durchsucht die Verfügbarkeit und Preise von allen Top-Reise-Webseiten auf der ganzen Welt, einschließlich Booking.com, Expedia, Hotels.com, Agoda, Venere, LateRooms und viele mehr . In einer schnellen und einfachen Suche zeigen wir Ihnen nur die Informationen, die Sie wissen wollen und müssen. Sie finden genau das, wonach Sie suchen und können sicher sein, das Beste aus Ihrer Buchung herauszuholen. Probieren Sie es aus!

weitere Meldungen