Excelenter Service durch die Emirates Cabin CrewErste weltweite Sales-Aktion: Emirates startet in das neue Jahr mit attraktiven Tarifen zu ausgewählten Zielen – in Deutschland bis zu 50 Prozent günstigere Flugtickets

FRANKFURT/DUBAI, 27. Dezember 2011 (w&p) – Jetzt buchen und 2012 bis zu 50 Prozent sparen: Die internationale Fluggesellschaft Emirates startet in das neue Jahr mit außergewöhnlich attraktiven Tarifen für Flüge zu mehr als 100 Destinationen innerhalb ihres globalen Streckennetzes. Die Hin- und Rückflugtickets können bis zum 9. Januar 2012 für den Reisezeitraum zwischen 22. Januar und 30. Juni 2012 (letzter Abflugtag) gebucht werden. Passagiere können auf veröffentlichten Hin- und Rückflugtarifen in der Economy Class bis zu 50 Prozent sparen. Ein Flugticket von Deutschland nach Dubai und zurück gibt es bereits ab 399 Euro inklusive Steuern und Gebühren.

Thierry Antinori, Emirates Executive Vice President – Passenger Sales Worldwide: „Egal, ob der gute Vorsatz für 2012 ist, mehr Zeit mit der Familie und Freunden zu verbringen, ein persönliches Traumziel zu bereisen oder seinen Lieblingssportverein bei einem Turnier in einem weit entfernten Land anzufeuern – mit unserer weltweiten Verkaufsaktion genießen Emirates-Passagiere einen perfekten Start in das neue Jahr.“

„Zum ersten Mal in der Geschichte von Emirates begrüßen wir das neue Jahr mit einem noch nie dagewesenen Angebot für unsere Kunden. Mit einem Einsparpotential von bis zu 50 Prozent für Tickets in der Economy Class ab Deutschland zu Destinationen unseres internationalen Streckennetzes, war die Gelegenheit nie günstiger, das vielfach ausgezeichnete Bordprodukt und Serviceangebot, für welches Emirates zur Fluggesellschaft des Jahres 2011 gewählt wurde, zu erleben“, so Thierry Antinori weiter.

An Bord von Emirates genießen Passagiere unter anderem Gourmet-Menüs, eine Auswahl an kostenlosen Weinen, speziell auf Kinder abgestimmte Menüs und Unterhaltungsangebote sowie „ice“, das umfangreiche Entertainmentprogramm mit bis zu 1.200 On-demand-Kanälen an jedem Sitz auf persönlichen Bildschirmen. Emirates hat sich durch seinen ausgezeichneten Service und seine Innovationen an Bord und am Boden einen weltweiten Namen gemacht und wurde mit einer Vielzahl an renommierten Preisen ausgezeichnet, darunter der „Airline des Jahres 2011“-Award des Branchenmagazins „Air Transport World“ und der „World’s Best Airline Inflight Entertainment“-Award des Marktforschungsunternehmens Skytrax, den Emirates bereits zum siebten Mal in Folge erhielt.

Die Angebote unterliegen speziellen Tarifbedingungen sowie einer eingeschränkten Verfügbarkeit. Für weitere Informationen zu Tarifen und Buchungsbedingungen sowie für Buchungsanfragen: online unter www.emirates.de , telefonisch unter 069 – 945 19 000 sowie in jedem Reisebüro.

Das internationale Portfolio der Emirates Group umfasst über 50 Marken und beinhaltet neben der Fluggesellschaft Emirates und dnata, dem weltweit viertgrößten Luftverkehrsdienstleister, die Unternehmensdivisionen Emirates SkyCargo, Emirates Destination & Leisure Management sowie Skywards. Emirates fliegt seit über 20 Jahren ab Deutschland und bietet täglich drei Nonstopverbindungen von Frankfurt sowie jeweils zwei tägliche Nonstopverbindungen von München, Düsseldorf und Hamburg zum internationalen Drehkreuz in Dubai an. Seit 25. November 2011 setzt Emirates auf dem Nachmittagsflug ab München (EK50) eine A380 ein und ist damit die erste ausländische Fluggesellschaft, die Deutschland mit dem Superjumbo bedient. Das Streckennetz der vielfach ausgezeichneten Fluggesellschaft umfasst über 110 Destinationen in 68 Ländern auf sechs Kontinenten. Emirates betreibt eine der jüngsten Flotten weltweit, bestehend aus 167 Großraumflugzeugen, darunter 20 Airbus A380. Mit insgesamt 90  festbestellten Jets vom Typ A380 ist Emirates weltweit der größte Kunde des Superjumbos. Passagieren der First und Business Class steht der kostenlose Emirates Chauffeur-Service in Deutschland und Dubai sowie an vielen internationalen Flugzielen zur Verfügung. In exklusiven Emirates Lounges genießen First und Business Class Passagiere an allen deutschen Abflughäfen bereits vorab den Komfort, den sie an Bord gewohnt sind. Weitere Informationen unter www.emirates.de .

Tipp von Reisebüros: Unsere Hotelbuchungsapp durchsucht die Verfügbarkeit und Preise von allen Top-Reise-Webseiten auf der ganzen Welt, einschließlich Booking.com, Expedia, Hotels.com, Agoda, Venere, LateRooms und viele mehr . In einer schnellen und einfachen Suche zeigen wir Ihnen nur die Informationen, die Sie wissen wollen und müssen. Sie finden genau das, wonach Sie suchen und können sicher sein, das Beste aus Ihrer Buchung herauszuholen. Probieren Sie es aus!

weitere Meldungen