Dertour, Deutschlands Marktführer für individuelle und flexible Bausteinreisen, hat jetzt ein neues Spezialprogramm mit Urlaubsangeboten für Schwule, Lesben und deren Freunde auf den Markt gebracht. Auf 92 Seiten gibt es für das Jahr 2012 Urlaubsspaß in weltweit 30 Ländern und rund 140 Hotels, Resorts und Hideaways. Hinzu kommt eine Vielzahl von Erlebnisbausteinen in den bedeutendsten Gay-Metropolen oder für die beliebtesten Sonnenziele der Community rund um den Globus „Wir sind stolz, dass wir als erster großer deutscher Reiseveranstalter einen kompakten Gay-Katalog produziert haben. Die Idee stand schon lange im Raum.“, sagt Dietmar Malcherek, Dertour Produktleiter Mittelmeer und Initiator von Gay Travel. „Mit viel Engagement und auch viel Spaß ist nun ein Programm entstanden, das das Dertour-Portfolio perfekt ergänzt“, so Dietmar Malcherek weiter. Das neue Programm „Gay Travel“ ist in drei Themenbereiche unterteilt: „City Street Life“, „Beach & Nature“ und „Adventure, Fun & More“. Die Orientierung innerhalb des Kataloges mit Piktogrammen ist übersichtlich strukturiert: „Gay Only“: Das Hotel ist ausschließlich schwulen und/oder lesbischen Gästen vorbehalten. „Gay Friendly“: In diesem Haus sind schwule und lesbische Gäste besonders herzlich willkommen. „Hetero Friendly“: Ein Haus primär für Gays, heterosexuelle Kunden sind ebenfalls gern gesehene Gäste. Viele Produkte in dem neuen Katalog sind als IGLTA-Mitglied (International Gay & Lesbian Travel Association) ausgewiesen, ein entsprechendes Logo hilft bei der Identifizierung. Dertour ist als Reiseveranstalter ebenfalls IGLTA-zertifiziert.

Selbstverständlich können die Reisearrangements aus dem Katalog Gay Travel mit allen anderen Angeboten aus sämtlichen Dertour-Programmen kombiniert werden. Gut zu wissen: Um immer topaktuell informiert zu sein über die wichtigsten und schillerndsten Events weltweit, können Interessierte den Gay-Event-Kalender per Mail-Abruf anfordern: gaytravel.info@dertour.de Betreff: Gay-Events. Der Kalender wird von Dertour ständig aktualisiert. Die gesamte Konzeption und gestalterische Umsetzung des Katalogs erfolgte im Hause Dertour.

Preisbeispiele:

City Street Life „Tom’s Hotel & Gay Hostel & Gay Apartments“, Berlin, 3-Sterne. Gay Only, IGLTA-Mitglied.
Das Hotel befindet sich in der Motzstraße, umgeben von zahlreichen Szenebars. Es gibt einen Hotelpass, der viele Vergünstigungen (z.B. freien Eintritt in den Maximus Sportclub) garantiert. 1 Übernachtung/DZ/ohne Verpflegung, ab 45 EUR pro Person. Stadtrundfahrt Berlin mit dem Comedy-Bus 23 EUR pro Person.

Beach & Nature „Pink Flamingo”, Port Douglas/Australien, 3,5-Sterne. Hetero Friendly.
Stylisches kleines Resort mit Privatvillas am Daintree Rainforest und Barrier Reef. Nur ca. 500 m zum Traumstrand „4 Mile Beach“.
7 Übernachtungen/Garden Villa/ohne Verpflegung, ab 435 EUR pro Person.

Nature, Fun & More Kreuzfahrt „Perlen der Ostsee“ mit Atlantis Cuises. Gay Only.
Die Eurodam (4-Sterne) kreuzt von Kopenhagen aus über Tallinn, St. Peterburg und Helsinki bis nach Stockholm. Das moderne Schiff mit 1.022 Kabinen verfügt über hohen Komfort und moderne Ausstattung. Party, Comedy, Cabaret oder Kostümpartys sorgen für viel Spaß.

Kreuzfahrt ab Kopenhagen/bis Stockholm, 7 Übernachtungen/Innenkabine, Vollpension, ab 1.176 EUR pro Person.

Weitere Informationen in rund 10.000 Reisebüros mit Dertour-Programmen oder unter www.dertour.de

Tipp von Reisebüros: Unsere Hotelbuchungsapp durchsucht die Verfügbarkeit und Preise von allen Top-Reise-Webseiten auf der ganzen Welt, einschließlich Booking.com, Expedia, Hotels.com, Agoda, Venere, LateRooms und viele mehr . In einer schnellen und einfachen Suche zeigen wir Ihnen nur die Informationen, die Sie wissen wollen und müssen. Sie finden genau das, wonach Sie suchen und können sicher sein, das Beste aus Ihrer Buchung herauszuholen. Probieren Sie es aus!

weitere Meldungen