Hoch oben residiert man im Château Eza . Foto: Château Eza
Hoch oben residiert man im Château Eza . Foto: Château Eza

Im Château Eza residieren Gäste hoch über dem mittelalterlichen Dörfchen Eze, zwischen Nizza und Monaco in einem beeindruckenden Schlosshotel. Bis 1976 war es einzig und allein der schwedischen Königsfamilie möglich, diesen magischen Ort als ihren persönlichen Rückzugsort zu nutzen. Heute jedoch können auch Romantiker und Träumer in den nur sieben Zimmern und vier Suiten wie Könige residieren und den Zauber des Schlosses genießen. Derzeit bietet das 5-Sterne-Boutiquehotel verliebten Gästen ein „Romantic Package“, welches Frühstück für Zwei, Champagner und frische Früchte bei Ankunft, eine einstündige Massage sowie ein romantisches Candle-Light Dinner im Restaurant des Hotels inkludiert. Der Preis für das „Romantic Package“ beginnt bei 1.260 Euro für zwei Nächte in einem Standard Zimmer und ist gültig von April bis Juni sowie Oktober 2015.
Das mittelalterliche Dörfchen Eze an der französischen Mittelmeerküste lockt bereits seit vielen Jahren Besucher aus der ganzen Welt an die Côte d´Azur. Mit seinem tiefblauen Meer, den herrlichen Sandstränden, den einsamen Buchten und der Schönheit der umliegenden Dörfer, finden unverbesserliche Romantiker hier einen Ort zum verlieben. Auch der Philosoph Friedrich Nietzsche fand hier seine Inspiration für sein Buch „Also sprach Zarathustra“. Während einer Bootsfahrt mit seinem Vater besuchte Prinz William von Schweden zum ersten Mal das historische Dorf. Drei Jahre später kaufte er das kleine Schlösschen, welches hoch über dem Dorf thront und taufte es unter dem Namen Château Eza. Dennoch war das Schlosshotel bis zum Jahre 1976 unter dem Namen „Das Schloss des schwedischen Prinzen“ bekannt. Er nutzte die Abgeschiedenheit und die Ruhe und gab sich ganz seinen Schriftstücken hin, bis er sich 1953 dazu entschied sein „Zuhause“ an der französischen Riviera aufzugeben.
Originale Steinwände, die das gesamte Schloss umgeben, finden sich in allen Zimmern und Suiten des Hotels wieder, die historische Atmosphäre bleibt, trotz Fünf-Sterne-Niveau in jedem Winkel erhalten. Jacuzzis in Badezimmern, offene Kamine in Wohnzimmern, opulente Betten in Schlafzimmern, wunderbare Ausblicke von Balkonen oder Terrassen und neuste technische Vorrichtungen runden den Komfort ab. Zusätzlich verfügt das Château Eza über eine familienfreundliche Junior Suite, die sich über zwei Ebenen erstreckt. Im unteren Stockwerk befinden sich ein gemütliches Wohnzimmer mit einem Kamin und eine ausziehbare Couch für zwei Kinder sowie ein Duschzimmer. Im oberen Stockwerk erwartet Gäste ein großzügiges Badezimmer, ein Schlafzimmer mit Meerblick und eine Lounge.
Das Schlosshotel Château Eza liegt in der Moyenne Corniche zwischen Nizza und Monaco. Nicht nur aus den sieben Zimmern und vier Suiten genießen Gäste einen traumhaften Panoramablick auf die Côte d´Azur, sondern auch vom Michelin-Stern-Restaurant mit seiner großen Terrasse schauen Gäste auf die unglaubliche Kulisse. Hier kredenzt der deutsche Sterne-Chefkoch Axel Wagner eine erlesene Mischung aus mediterraner und französischer Küche.

Weitere Informationen unter www.chateaueza.com

Tipp von Reisebüros: Unsere Hotelbuchungsapp durchsucht die Verfügbarkeit und Preise von allen Top-Reise-Webseiten auf der ganzen Welt, einschließlich Booking.com, Expedia, Hotels.com, Agoda, Venere, LateRooms und viele mehr . In einer schnellen und einfachen Suche zeigen wir Ihnen nur die Informationen, die Sie wissen wollen und müssen. Sie finden genau das, wonach Sie suchen und können sicher sein, das Beste aus Ihrer Buchung herauszuholen. Probieren Sie es aus!

weitere Meldungen