Am 7. März 2012 gehen Facebook-Auftritt und Gay Travel Blog des ersten Reisekatalogs für Schwule, Lesben und deren Freunde online

Frankfurt, 08. März 2012. Nachdem Dertour Gay Travel Anfang des Jahres als erster Spezialkatalog für die Gay Community auf dem deutschten Reisemarkt für Furore sorgte, starten nun rechtzeitig zur ITB am 7. März 2012 die begleitenden Social Media-Aktivitäten. Mit einer Facebook-Fanpage und dem Gay Travel Blog by Dertour trägt Deutschlands Marktführer für individuelle und flexible Bausteinreisen der Tatsache Rechnung, dass Gays überdurchschnittlich Internet-affin und in sozialen Medien aktiv sind.

Die Facebook-Seite von Dertour Gay Travel (www.facebook.com/dertourgaytravel) ist für Fans der direkte Draht zu Dertour Gay Travel, eine Kommunikationsplattform für Gay Travellers untereinander und ein schneller Informationskanal. So bietet die Fanpage einen tagesaktuellen Newsfeed mit Nachrichten, Angeboten und Netzfundstücken, verschiedene Tools, wie eine Suchfunktion für gay-friendly Reisebüros, einen weltweiten interaktiven Eventkalender sowie eine übersichtliche Reiseziel-Karte. Darüber hinaus bietet der Facebook-Auftritt Gewinnspiele und Votings sowie Diskussionen mit der Möglichkeit zum Meinungsaustausch.

Der Gay Travel Blog by Dertour (www.gay-travel-blog.de) ist ein Reisemagazin für die Community. Der Blog stellt eine redaktionelle Erweiterung des Dertour Spezialkatalogs in den Rubriken Ziele, Menschen, Events, News und Dertour Gay Travel dar. Abonnenten erhalten unter anderem Insidertipps für Gay-Reiseziele und -Events, Reise- und Eventreportagen, Portraits von Gay Travellers, einen Blick hinter die Kulissen von Dertour sowie Informationen über Gay Communities und Gay Rights in anderen Ländern und Kulturen.

Dertour bietet den ersten Spezialreisekatalog mit Urlaubsangeboten für Schwule, Lesben und deren Freunde auf dem deutschen Markt an. Auf 92 Seiten finden sich für das Jahr 2012 in weltweit 30 Ländern rund 140 Hotels, Resorts und Hideaways. Neben den beliebtesten Sonnenzielen der Community enthält der Katalog eine Vielzahl von Erlebnisbausteinen in den trendigsten Gay-Metropolen sowie Adventure-Reiseideen für Entdecker weltweit bereit. Viele Produkte im neuen Katalog sind als IGLTA-Mitglied (International Gay & Lesbian Travel Association) ausgewiesen. Dertour ist als Reiseveranstalter ebenfalls IGLTA-zertifiziert. Die Arrangements aus dem Katalog Gay Travel können mit sämtlichen Angeboten aller Dertour-Programme kombiniert werden.

Tipp von Reisebüros: Unsere Hotelbuchungsapp durchsucht die Verfügbarkeit und Preise von allen Top-Reise-Webseiten auf der ganzen Welt, einschließlich Booking.com, Expedia, Hotels.com, Agoda, Venere, LateRooms und viele mehr . In einer schnellen und einfachen Suche zeigen wir Ihnen nur die Informationen, die Sie wissen wollen und müssen. Sie finden genau das, wonach Sie suchen und können sicher sein, das Beste aus Ihrer Buchung herauszuholen. Probieren Sie es aus!

weitere Meldungen