Mit dem „Trüffel Arrangement“ bietet das Haus ideale Rahmenbedingungen, um die Kostbarkeit nicht nur geschmacklich zu genießen. In dem Package enthalten ist zum Beispiel eine Trüffeljagddemonstration mit den lizensierten Trüffeljägern und deren speziell ausgebildeten Trüffelhunden Foto: Kempinski

Istrien ist vielen Genießern vor allem durch den seltenen und damit umso kostbareren weißen Trüffel ein Begriff. Im Schnitt werden pro Jahr im Mirna Tal bis zu zwei Tonnen des schwarzen und weißen Pilzes gefunden. Und auch im Kempinski Hotel Adriatic steht die goldene Jahreszeit ganz im Zeichen der wertvollen Knolle. Mit dem „Trüffel Arrangement“ bietet das Haus ideale Rahmenbedingungen, um die Kostbarkeit nicht nur geschmacklich zu genießen. In dem Package enthalten ist zum Beispiel eine Trüffeljagddemonstration mit den lizensierten Trüffeljägern und deren speziell ausgebildeten Trüffelhunden.

Im Jahr 1999 wurde von dem bekanntesten Trüffelfinder der Region, Giancarlo Zigante, ein 1,31 Kilogramm schwerer weißer Trüffel gefunden. Er sicherte sich damit über Jahre den Eintrag in das Guinness Buch der Rekorde. Mittlerweile liegt sein Ertrag jährlich bei circa fünf bis sechs Tonnen Trüffel. 70 Prozent davon sind schwarze und 30 Prozent weiße. Auch die Preise für die Kostbarkeit haben sich über die Jahre verdoppelt. Im Jahr 2000 kostete ein Kilo zweiter Klasse noch 2.000 Deutsche Mark. Heute liegt das Kilo bei einer Verhandlungsbasis von 4.000 Euro. Chefkoch Serafin Koutni vom Kempinski Hotel Adriatic freut sich, in seinen zwei Restaurants „Kanova“ und „Dijana“ die kulinarische Köstlichkeit zu kredenzen: „Unser regionales Fleisch, der frische Fisch, exzellenter Ziegenkäse und selbstgemachte Pasta lassen sich perfekt mit weißem Trüffel verfeinern. Wir schaffen damit Gaumenfreuden in Perfektion.“ Ebenfalls das geschmackvolle Olivenöl und die kroatischen Weine haben Istrien in den letzten Jahren zu einer für Kulinarikfreunde und Kenner bekannten Destination gemacht.

Das „Trüffel Arrangement“ enthält neben zwei Übernachtungen das reichhaltige Frühstücksbuffet, die Trüffeljagddemonstration, ein Trüffeltasting sowie den Zugang zu dem 3.000 Quadratmeter Carolea Spa. Buchbar ist das Package bis zum 31. Oktober 2012 für 225 Euro pro Person. Wer seinen Aufenthalt durch weiteren Trüffelgenuss auf eine andere Art krönen möchte, ist mit dem „Istrian Truffle Dream“-Treatment für 113 Euro pro Person perfekt beraten. Wissenschaftler haben sich von der positiven Wirkung der Knolle auf die Haut überzeugt.

Über Kempinski Hotel Adriatic

Das Fünf-Sterne Kempinski Hotel Adriatic Golf & Spa Resort ist an der Nordwestküste Istriens, der größten Halbinsel an der Adria, gelegen. Das Luxushotel verfügt über 165 exklusiv eingerichtete Zimmer, 19 Suiten und zwei luxuriöse Präsidentensuiten mit mediterraner Atmosphäre. Der 3.000 Quadratmeter große Carolea Spa im griechisch-römischen Stil bietet eine große Auswahl an exklusiven Beauty- und Wellness-Anwendungen und lässt keine Wünsche offen: Von leuchtenden Eisgrotten, verschiedenen Saunen bis hin zu einem Rasul ist für jeden etwas dabei. Der Strand und der 18-Loch Championship Golfplatz Golf Club Adriatic sorgen bei den naturbegeisterten Besuchern für den perfekten Ausgleich. Die zwei Restaurants und die drei Bars bieten kulinarischen Hochgenuss und für jeden anspruchsvollen Geschmack das richtige Angebot.

Über Kempinski Hotels

Kempinski Hotels ist die älteste Luxushotelgruppe Europas. Das mehr als 110 Jahre alte Traditionsunternehmen bietet seinen Gästen weltweit erstklassige Qualität und exklusiven Service auf individuellem Niveau. Für diese Stärke wurde Kempinski mit dem best brands-Award 2011 als beste Dienstleistungsmarke ausgezeichnet. Insgesamt betreibt das Unternehmen 74 Fünf-Sterne-Hotels in 32 Ländern. Dieses Angebot wird kontinuierlich durch neue Hotels in Europa, dem Nahen Osten, in Afrika und Asien erweitert, ohne jedoch den Anspruch auf Exklusivität und Individualität aus den Augen zu verlieren. Darin zeigt sich die Expansionsstärke des Unternehmens. Zum Portfolio zählen historische Grandhotels, ausgezeichnete Stadthotels, herausragende Resorts und edle Residenzen. Daneben ist Kempinski Gründungsmitglied des weltweit tätigen Hotelnetzwerkes Global 

www.kempinski.com/presswww.globalhotelalliance.com

Tipp von Reisebüros: Unsere Hotelbuchungsapp durchsucht die Verfügbarkeit und Preise von allen Top-Reise-Webseiten auf der ganzen Welt, einschließlich Booking.com, Expedia, Hotels.com, Agoda, Venere, LateRooms und viele mehr . In einer schnellen und einfachen Suche zeigen wir Ihnen nur die Informationen, die Sie wissen wollen und müssen. Sie finden genau das, wonach Sie suchen und können sicher sein, das Beste aus Ihrer Buchung herauszuholen. Probieren Sie es aus!

weitere Meldungen