Ein See, vier Länder und unendlich viel zu entdecken Fotograf Achim Mende, Bildnachweis: Internationale Bodensee Tourismus GmbH
Ein See, vier Länder und unendlich viel zu entdecken
Fotograf Achim Mende, Bildnachweis: Internationale Bodensee Tourismus GmbH

Die BodenseeErlebniskarte startet in die Saison 2013 in einem neuen Kleid. Anstatt der drei unterschiedlich farbigen Karten gibt es nun nur noch eine Karte, die mit den wichtigen Informationen, wie Name, Kartenart und Dauer bedruckt wird. Versehen mit einem Bar- bzw. QR-Code wird die Karte nun über ein Online-Formular bei den Verkaufsstellen im Direktdruckverfahren erstellt und bei den Ausflugszielen mit einem Barcode-Scanner geprüft. Diese Technikumstellung wurde mit der Firma feratel media technologies AG realisiert und bietet der Bodenseeregion die perfekte Grundlage für ein einheitliches Destinationskarten-System.

Saisonverlängerung mit BodenseeErlebniskarte

In 2013 kann die Bodenseeregion erstmals in der Nebensaison offiziell mit der BodenseeErlebniskarte entdeckt werden. Viele Ausflugsziele gewähren mit der Landrattenkarte auch schon in der Woche vor Ostern und bis zum Sonntag nach Allerheiligen freien Eintritt. Welche Ausflugsziele in dieser Zeit Einlass mit der BodenseeErlebniskarte ermöglichen, ist dem Bodensee Erlebnisplaner zu entnehmen oder im Internet auf www.bodensee.eu. Als Bonus können Gäste, die die BodenseeErlebniskarte in der Nebensaison nutzen ein hochwertiges Bodensee Magazin 2013 bei der Internationalen Bodensee Tourismus GmbH abholen oder anfordern.

Hauptsaison: 29. März bis 20. Oktober 2013 / Nebensaison: 23. März bis 28. März und 21. Oktober bis 03. November 2013

 

Der BoQR3 Code BodenseeKartedensee Erlebnisplaner „mobil“

Um die Planung zu erleichtern, empfiehlt die Internationale Bodensee Tourismus GmbH den kostenfreien Bodensee Erlebnisplaner. Alle Ausflugsziele und Informationen zur BodenseeErlebniskarte gibt es jetzt auch mobil in der kostenlosen App „Der Bodensee“. Diese ist für IPhones im Apple AppStore und für Android-Geräte im Google PlayStore verfügbar, oder kann direkt mit diesem Code geladen werden.

Bewährtes: Ein See, vier Länder und unendlich viel zu entdecken:

Mit den drei Varianten der BodenseeErlebniskarte (BEK) öffnen sich dem Urlauber über 160 freie Ausflugsmöglichkeiten in vier Ländern rund um den Bodensee. Die BEK „Landratten“ für drei Tage ist für 40 Euro erhältlich (7 Tage 52 Euro, 14 Tage 62 Euro, Kinder von 6-15 Jahren jeweils die Hälfte) und bietet freien Eintritt in über 160 Erlebnisziele und zu den „Bodensee-Klassikern“ (ausgenommen Insel Mainau). Die BEK „Seebären“ drei Tage ist für 72 Euro zu erwerben (7 Tage 95 Euro, 14 Tage 133 Euro, Kinder zirka die Hälfte), dafür ist in der gesamten Laufzeit zusätzlich die freie Fahrt auf allen Kursschiffen am Bodensee enthalten. Die BEK „Sparfüchse“ kostet 57 Euro für drei Tage (7 Tage 80 Euro, 14 Tage 123 Euro, Kinder zirka die Hälfte), sie gewährt zusätzlich zum freien Eintritt in über 150 Erlebnisziele und der freien Schifffahrt einen Preisnachlass von rund 30 Prozent zu den Klassikern (inkl. der Insel Mainau).

Preise und Details:

  Landratten Seebären Sparfüchse
Inklusive über 160 Ausflugsziele, darunter auch die Bodensee-Klassiker ausgenommen der Insel Mainau und der Kursschifffahrt Schifffahrt und über 160 Ausflugsziele, darunter auch die Bodensee-Klassiker ausgenommen der Insel Mainau Schifffahrt und über 150 Ausflugsziele, auf die Bodensee-Klassiker rund 30% Ermäßigung
Saisonzeiten(ACHTUNG: Unterschiedliche Saisonzeiten bei den Landratten) 23.März 2013 –03. November 2013 29. März 2013 –20. Oktober 2013 29. März 2013 –20. Oktober 2013
Gültigkeit

3 Tage

7 Tage

14 Tage

3 Tage

7 Tage

14 Tage

3 Tage

7 Tage

14 Tage

Kartenpreis Erwachsene

40 €

52 €

62 €

72 €

95 €

133 €

57 €

80 €

123 €

Kartenpreis Kinder

20 €

26 €

31 €

36 €

47 €

67 €

28 €

40 €

56 €

 

Klassiker:         Insel Mainau, Pfahlbaumuseum Unteruhldingen, Zeppelin Museum Friedrichshafen, Schloss Salem, Affenberg Salem, SEA LIFE Konstanz, Pfänderbahn Bregenz, Säntis Schwebebahn, Alte Burg Meersburg, Bodensee Kursschifffahrt

Landratten:      BEK mit allen Ausflugszielen und Freizeitaktivitäten inklusive, jedoch ohne Schifffahrt und die Insel Mainau

Seebären:        BEK mit der Schifffahrt, allen Ausflugszielen und Freizeitaktivitäten inklusive, jedoch ohne die Insel Mainau

Sparfüchse:     BEK mit der Schifffahrt, der Mehrzahl der Ausflugsziele und Freizeitaktivitäten inklusive. Beim Besuch der Bodensee-Klassiker ist der Eintritt ermäßigt.

Die Kinderpreise gelten für Kinder von 6 bis einschließlich 15 Jahren. Kinder unter 6 Jahren erhalten die BodenseeErlebniskarte „Mini“ in Verbindung mit einer Erwachsenenkarte kostenlos.

Die BodenseeErlebniskarte erhalten Sie ab dem 18.März 2013 bei vielen Tourist-Informationen, der Bodensee-Schifffahrt und vielen Ausflugszielen am Bodensee. Detaillierte Informationen entnehmen Sie bitte dem Bodensee Erlebnisplaner oder dem Flyer zur BodenseeErlebniskarte.

Informationen:

Internationale Bodensee Tourismus GmbH, Hafenstraße 6,
D-78462 Konstanz, Tel. +49 (0)7531-909490, E-Mail: info@bodensee.eu, www.bodensee.eu.

Tipp von Reisebüros: Unsere Hotelbuchungsapp durchsucht die Verfügbarkeit und Preise von allen Top-Reise-Webseiten auf der ganzen Welt, einschließlich Booking.com, Expedia, Hotels.com, Agoda, Venere, LateRooms und viele mehr . In einer schnellen und einfachen Suche zeigen wir Ihnen nur die Informationen, die Sie wissen wollen und müssen. Sie finden genau das, wonach Sie suchen und können sicher sein, das Beste aus Ihrer Buchung herauszuholen. Probieren Sie es aus!

weitere Meldungen