Mit dem Renaissance Barcelona Fira Hotel eröffnet innerhalb eines Jahres bereits das zweite Barcelona-Haus der Lifestyle-Marke von Marriott International. Der aktuelle Renaissance-Zugang ist ein Franchise-Kooperation mit der spanischen Gruppe Hoteles Catalonia und verfügt über 357 spektakuläre Zimmer. Am Plaza Europa gelegen und von den Architekten Jean Nouvel und Ribas & Ribas entworfen, ist das Haus dank seines einzigartigen Designs und seiner Architektur auf dem besten Weg, ein Wahrzeichen Barcelonas zu werden.

Mitten im quirligen Stadtzentrum bietet das Renaissance Barcelona Fira Hotel einen Rückzugsort in einem von Wachstum und Fortschritt geprägten Stadtviertel. Für das außergewöhnliche Design des Hotels zeichnet kein geringerer als Stararchitekt Jean Nouvel verantwortlich, der so gefeierte Bauwerke wie das Arab World Institute in Paris und den Torre Agbar in Barcelona entwarf. Die mutige und originelle Architektur des Hauses besteht aus zwei 110 Meter hohen Türmen, deren Verbindungsstück ein spektakuläres Panorama-Restaurant und eine Aussichtsterrasse bilden.

Damit nicht genug: Als urbane Oase der Regeneration und Ruhe windet sich rund um die glatte Fassade des beeindruckenden Bauwerks ein vertikaler Garten mit 300 Palmen und Pflanzen aus fünf Kontinenten. Auch in den Gängen und im Atrium grünt und blüht es. Das Thema setzt sich fort in aparten blattförmigen Lampen, zu finden in den insgesamt 357 hellen, mit allen modernen Annehmlichkeiten ausgestatteten Gästezimmern.

Das Haus verfügt über drei Restaurants und Bars, zu denen das Panorama-Restaurant Palmer mit mediterraner Küche inmitten eines vertikalen Gartens gehört. Die Dachterrassenbar El Cel bietet einen fantastischen Rundumblick auf Barcelona, während die Lobby-Bar Oasis Snacks und Getränke serviert. Für Erholung sorgen der Dachterrassen-Pool, ein Hallenbad, Fitnessraum und Solarium. Der Veranstaltungsbereich befindet sich im 27. Stock. Er umfasst über 100 Quadratmeter an Tagungsflächen sowie elf flexibel gestaltbare Tagungsräume inklusive neuester Technik.

„Wir freuen uns sehr über diesen Neuzugang zu unserem rasant wachsenden Renaissance-Portfolio“, so Amy McPherson, Präsidentin und Managing Director von Marriott International in Europa. „Die Eröffnung des zweiten Renaissance-Hotels in Barcelona innerhalb eines Jahres unterstreicht die Beliebtheit der Marke.“

Der innovative Concierge-Service „R-Navigator“ steht exemplarisch für die Philosophie und das Ziel der Lifestyle-Marke Renaissance, seinen Gästen die Tür zu öffnen für authentische Erlebnisse. Nicht zu vergessen die Unterhaltungsplattform von Renaissance, RLife LIVE. Sie gilt als eine der branchenweit führenden Entertainment-Plattformen und präsentiert aufstrebende musikalische Talente in den Renaissance Hotels weltweit. Anfang 2012 lancierten Renaissance Hotels ihre erste globale Werbekampagne, die unter dem Motto „Live Life To Discover“ Hotelgäste animiert, vor Ort auf Entdeckungstour zu gehen. Weitere Informationen zu Renaissance Hotels & Resorts online: www.renhotels.com.

Tipp von Reisebüros: Unsere Hotelbuchungsapp durchsucht die Verfügbarkeit und Preise von allen Top-Reise-Webseiten auf der ganzen Welt, einschließlich Booking.com, Expedia, Hotels.com, Agoda, Venere, LateRooms und viele mehr . In einer schnellen und einfachen Suche zeigen wir Ihnen nur die Informationen, die Sie wissen wollen und müssen. Sie finden genau das, wonach Sie suchen und können sicher sein, das Beste aus Ihrer Buchung herauszuholen. Probieren Sie es aus!

weitere Meldungen