Transavia France setzt derzeit acht Boeing B-737 ein.Foto: Transavia
Transavia France setzt derzeit acht Boeing B-737 ein.
Foto: Transavia

Der Billigflieger Transavia France steuert seit dem heutigen Freitag auch die deutsche Hauptstadt an. Zweimal wöchentlich verkehrt der 2006 von Air France-KLM und der niederländischen Transavia gegründete Billigflieger von nun an ab Berlin-Tegel nach Nantes. Es geht immer montags und freitags um 16.25 Uhr in die sechstgrößte Stadt Frankreichs, die insbesondere kulturell einiges zu bieten hat. Für die Route benötigt die eingesetzte 186-sitzige Boeing B-737-800 zwei Stunden.

www.biztravel.de

Tipp von Reisebüros: Unsere Hotelbuchungsapp durchsucht die Verfügbarkeit und Preise von allen Top-Reise-Webseiten auf der ganzen Welt, einschließlich Booking.com, Expedia, Hotels.com, Agoda, Venere, LateRooms und viele mehr . In einer schnellen und einfachen Suche zeigen wir Ihnen nur die Informationen, die Sie wissen wollen und müssen. Sie finden genau das, wonach Sie suchen und können sicher sein, das Beste aus Ihrer Buchung herauszuholen. Probieren Sie es aus!

weitere Meldungen