Sharm el Sheikh und Safaga sind zwei der neuen Start- und Zielhäfen für Reisen von MSC Kreuzfahrten. Die MSC Armonia bricht zwischen November und März von Sharm el Sheikh dort zu achttägigen Kreuzfahrten durch das Rote Meer auf, Stationen sind unter anderem Eilat, Aqaba und Ain Sokhna. Ebenfalls neu im Programm hat die Reederei im Winter eine zehntägige Kreuzfahrt von Martinique durch die Antillen mit der MSC Lirica. Der Start ist entweder von Martinique oder Santa Domingo möglich.

Die MSC Poesia, die im Winter von Ft. Lauderdale in Florida durch die westliche und östliche Karibik kreuzt, hat im Sommer 2013 ebenso wie die MSC Musica Kiel als Heimathafen. Die MSC Magnifica startet wieder von Hamburg aus. Im Mittelmeer hat die Reederei die Liste der Zielhäfen um St. Tropez erweitert, im Schwarzen Meer wird erstmals Constanza angelaufen.

Auf der MSC Divina und der MSC Preziosa, beide gehören zur Fantasia-Klasse, stehen die neuen „Super-Familien-Kabinen“ zur Verfügung. Hierbei handelt es sich um zwei Kabinen mit einer Verbindungstür. Sie bieten Platz für bis zu sechs Personen, der Preis ist ein Kabinenpreis, unabhängig von der Zahl der Reisenden.

TCE Reisen
Flughafenstr. 100
D-90411 Nürnberg
www.tce-reisen.de
Telefon +49 (911) 36651-0

Tipp von Reisebüros: Unsere Hotelbuchungsapp durchsucht die Verfügbarkeit und Preise von allen Top-Reise-Webseiten auf der ganzen Welt, einschließlich Booking.com, Expedia, Hotels.com, Agoda, Venere, LateRooms und viele mehr . In einer schnellen und einfachen Suche zeigen wir Ihnen nur die Informationen, die Sie wissen wollen und müssen. Sie finden genau das, wonach Sie suchen und können sicher sein, das Beste aus Ihrer Buchung herauszuholen. Probieren Sie es aus!

weitere Meldungen