Die europäischen Fährreedereien sind mit frischen Urlaubsangeboten in die Saison 2012 gestartet. Hoch im Trend: Städtereisen per Schiff – z.B. nach London, Stockholm oder St. Petersburg – und komfortable Minikreuzfahrten auf Ost- und Nordsee, außerdem Bord-Partys bei Nachtüberfahrten. Doch auch für die reine Fährpassage bieten die Reedereien wieder attraktive Konditionen, unter anderem für Familien oder Frühbucher. Der Verband der Fährschifffahrt und Fährtouristik e.V. hat die Highlights der kommenden Saison zusammengefasst.

Jubiläumsangebote

Ein wahres Feuerwerk an Sonderangeboten zünden derzeit TT-Line und Stena Line. Beide Fährunternehmen feiern dieses Jahr ihr 50. Jubiläum und verteilen Monat für Monat Geschenke an ihre Kunden.

– Bei TT-Line, die zwischen Deutschland und Schweden fährt, gibt es im Februar z.B. ein „4 statt 3“-Angebot für die beliebten Bordpartys „Ü30 auf See“ ab Travemünde: Wenn drei Erwachsene buchen, fährt die vierte Person kostenfrei mit. Abendbüffet und die Übernachtung in einer Kabine sind im Preis ab 81 Euro inklusive. Die Reisen selbst müssen nicht im Angebotsmonat angetreten, sondern lediglich im jeweiligen Monat gebucht werden. www.ttline.com

– Und Stena Line bietet seinen Gästen zum Jubiläum in diesem Monat eine dreitägige Göteborg-Reise mit Abfahrt in Kiel zum „Feierpreis“ ab 99 Euro pro Person. Jeweils zum Monatsersten werden die neuen Schnäppchen bekannt gegeben. www.stenaline.de

Maritime Städtereisen

Wer Hafenstädte liebt, fliegt nicht, sondern nimmt das Schiff, um sein Ziel zu erreichen. Denn nur dem, der sich gemächlich von See her nähert, zeigen sie ihre besonderen Reize.

– Maritimes „City-Hopping“ hat Tallink Silja dieses Jahr im Programm – zu den schönsten Hafen-Metropolen Skandinaviens und des Baltikums. Acht verschiedene City Cruises bietet die estnische Reederei an. Besonders attraktiv etwa die Fünf-Tage-Städtereise Stockholm, Tallinn, Riga ab 262,50 Euro pro Person. Beauty- und Wellnessanwendungen können gleich mitgebucht werden. www.talliksilja-erlebniswelten.de

– Eine Vier-Städte-Tour mit Besuch der Ostseemetropolen Stockholm, Tallinn, St. Petersburg und Helsinki ist das diesjährige Highlight der Fährgesellschaft St. Peter Line. Die Fähren sind nachts unterwegs und laufen am frühen Morgen in den Häfen ein, so dass an den Tagen ausreichend Zeit für Ausflüge, Shopping und Besichtigungen zur Verfügung steht. Die Seereise kann in jeder der vier Städte begonnen und beendet werden. Preis: ab 142,00 Euro pro Person in einer Doppelkabine. www.stpeterline.de

– Ein Muss diesen Sommer ist der Städte-Trip zu den olympischen Spielen nach London. Stena Line bietet die Drei-Tage-Reise mit der Superfähre Britannica ab Hoek van Holland schon für 84 Euro pro Person. www.stenaline.de

– Bei Scandlines erlebt man Schweden, Dänemark und das Baltikum. „Baltische Erlebnisse“ ist eine der kombinierten Pkw-Schiffsreisen, auf der die Länder Lettland und Litauen besucht werden. Die einwöchige Reise kostet ab 429,00 Euro pro Person inklusive Fährpassagen ab Travemünde, drei Übernachtungen an Bord sowie jeweils zwei Hotelübernachtungen in Riga und Klaipeda. www.scandlines.de

Minikreuzfahrten

– Zu einer Minikreuzfahrt durch die wunderschöne Schärenlandschaft oder nach Helsinki, die Design Hauptstadt 2012, lädt Viking Line ein. Beide Touren starten in Stockholm, die 21-stündige Schären-Reise zu den Åland-Inseln ist bereits ab 21,00 Euro inklusive Kabine buchbar. www.vikingline.de

– In Kiel startet die Color Line-Reise in die norwegische Hauptstadt Oslo. Ab 109,00 Euro ist die Überfahrt inklusive zwei Übernachtungen an Bord sowie einer Übernachtung in Oslo buchbar. www.colorline.de

Back to Nature

– Mit seinen Frühlingsangeboten 2012 hat DFDS Seaways das Kurzreisen-Angebot nach England und Schottland erweitert. Unter anderem mit einer Fünf-Tage-Reise an den Loch Earn, einen der schönsten Seen Schottlands. Im Preis ab 269 Euro pro Person ist neben der Überfahrt Amsterdam-Newcastle sowie jeweils zwei Übernachtungen an Bord und im Hotel auch die Pkw-Mitnahme inbegriffen, so dass man auf eigene Faust z.B. die nahe gelegene alte schottische Hauptstadt Perth besuchen kann. www.dfdsseaways.de

– Für Finnland-Entdecker hat die Reederei Finnlines eine Pkw-Rundreise durch die Natur und Städte Südfinnlands aufgelegt – sieben Tage ab 395,00 Euro pro Person. www.finnlines.de

– Auf Rundreisen zu den Fjorden und durch den Süden Norwegens hat sich die Reederei Fjord Lines spezialisiert. In dem Spezialkatalog „Fjord Trips 2012“ finden sich Touren zu spektakulären Wasserfällen, Reisen zu den schönsten Wanderregionen oder Städtetrips. www.fjordtrips.de

Attraktive Preisangebote

Zusätzlich zu dem Urlaubsangebot bieten viele Reedereien günstige Angebote für die reine Fährpassage. Studenten reisen mit Scandlines ermäßigt von Deutschland nach Dänemark oder Schweden. Wer langfristig plant, profitiert von den Frühbucherrabatten der Reederei Viking Line auf den Strecken zwischen Schweden, den Åland-inseln, Finnland und Estland.

Familien sparen auf den Italien-Griechenland-Fähren von Superfast Ferries, die ab Bari oder (in Kooperation mit Anek Lines) Ancona mit Zwischenstopp in Igoumenitsa den Hafen von Patras anlaufen: Reisen drei oder vier Familienmitglieder gemeinsam in einer Kabine, erhalten sie zehn Prozent Rabatt auf den Gesamtpreis. www.superfast.com

Auf ihren Italien-Griechenland- sowie auf den innergriechischen Routen bietet auch Anek Lines verschiedene Vergünstigungen: Jugendliche und Studenten erhalten einen 20-prozentigen Rabatt, Senioren zehn Prozent. Familien oder Freunde, die sich eine Kabine teilen, reisen ebenfalls mit einer Ermäßigung von zehn Prozent. Wer gleichzeitig die Hin- und Rückfahrt bucht, bekommt sogar 30 Prozent auf die Rückreise. www.anek.de

Die wichtigsten Fährlinien auf einen Blick

Die neue Broschüre des VFF „Fähren Routen Reedereien“ ist jetzt verfügbar und steht unter www.faehrverband.org zum Download bereit. Alternativ kann der kostenlose Folder über den Verband bestellt werden. Hierin sind die internationalen Fährverbindungen der VFF-Mitglieder in den europäischen Meeren auf Karten dargestellt und nach Reedereien aufgelistet. Die Broschüre enthält auch die Kontaktadressen der Fährgesellschaften und eine Kurzdarstellung von Fährschifftypen.

Tipp von Reisebüros: Unsere Hotelbuchungsapp durchsucht die Verfügbarkeit und Preise von allen Top-Reise-Webseiten auf der ganzen Welt, einschließlich Booking.com, Expedia, Hotels.com, Agoda, Venere, LateRooms und viele mehr . In einer schnellen und einfachen Suche zeigen wir Ihnen nur die Informationen, die Sie wissen wollen und müssen. Sie finden genau das, wonach Sie suchen und können sicher sein, das Beste aus Ihrer Buchung herauszuholen. Probieren Sie es aus!

weitere Meldungen