Weihnachten und Silvester mal anders erleben

Keine Frage, die Weihnachtsgans bei Schwiegermutter kann der perfekte Jahresabschluss sein. Kurzentschlossene, die Weihnachten oder Silvester mal woanders feiern möchten, finden bei TUI, Deutschlands führendem Reiseveranstalter, eine große Auswahl an ausgefallenen Reisen.

Übernachten im Iglu: Einmal schlafen wie die Eskimos
TUI Urlauber können im aktuellen Wintersport-Katalog Übernachtungen im Iglu-Dorf Hochbrixen in Österreich buchen. 18 Iglus, ein Iglu-Restaurant mit Eis-Tisch, eine Eis-Bar sowie eine Eisskulpturen-Ausstellung sorgen für das passende Ambiente. Im TUI Paket enthalten sind unter anderem die Berg- und Talfahrt mit der Gondelbahn, ein Dinner im Iglu-Restaurant mit Fondue, ein Eisschnitz-Workshop, ein Ausstellungsbesuch mit Führung, eine Fackelwanderung mit Lagerfeuer und ein Frühstück im nahen Berggasthof. Im Iglu liegen ein warmer Schlafsack und Rentierfelle bereit. Eine Übernachtung kostet bei eigener Anreise ab 185 Euro pro Person. Wer beim Gedanken an die eisige Übernachtung kalte Füße bekommt, bucht nur das Abendprogramm „Iglu-Zaubernacht“ (95 Euro pro Person) und kehrt zum Schlafen in sein TUI Urlaubshotel zurück.

Fernreisen mit Kindern: Das „Familienabenteuer Namibia“ wartet
Ideal für Familien, die die Feiertage nicht in der Kälte verbringen möchten, ist das „Familienabenteuer Namibia“. Besuche bei kleinen Springböcken und Geparden-Welpen, Sand-Surfen auf den Sossusvlei-Dünen, Boot fahren nahe Robben, Delfinen und Pelikanen, Pirschfahrten durch den Etosha Nationalpark und zwischendurch ein frischer Apfelkuchen: Die familienfreundliche Mietwagenrundreise führt in 14 Tagen entspannt durch Namibia. In der Rostock Ritz Lodge können Urlauber zudem auf echte Filmstars, eine Erdmännchenfamilie wie im Film „Wächter der Wüste“, treffen. Die 14-tägige Mietwagen-Rundreise „Familienabenteuer Nami-bia“ ab/bis Windhoek kostet inklusive Teilpension ab 949 Euro pro Person im Doppelzimmer. Kinder im Alter von zwei bis vier Jahren zahlen 259 Euro, Fünf- bis Elfjährige 529 Euro. Ein Mietwagen der Kategorie A mit Klimaanlage (zum Beispiel VW Polo) von TUI Cars ist ab 38 Euro pro Tag zubuchbar.

„Festtage unter dem Nordlicht“ in Norwegen
In Norwegen, dem Land der Mitternachtssonne, werden Weihnachten und Silvester ganz besonders zelebriert. Grund genug für TUI Wolters, am Rande des Wintersportortes Geilo ein Weihnachts- und Silvesterprogramm mit Pferdeschlittenfahrten, Hundeschlittentouren u.v.m. anzubieten. Im Hotel Bardola Hoyfjellshotel kosten fünf Übernachtungen über Silvester inklusive Frühstück und Abendessen bzw. Vier-Gänge Silvester-Galadinner ab 888 Euro pro Person im Doppelzimmer bei eigener Anreise bzw. ab 1.253 mit Flug ab/bis Oslo und Transfer.

Erlebnisreise „Wintertage in Levi“: Abenteuer und Natur in Lappland
Bei der Erlebnisreise „Wintertage in Levi“ kommen kommen Abenteurer und Naturliebhaber voll auf ihre Kosten. Sie lernen das Leben im Einklang mit der Natur und die Schönheit Lapplands mit Ihrer tiefverschneiten, weiten Wildnis kennen. Höhepunkte der Tour sind unter anderem eine Rentier- und Huskysafari sowie die Fahrt mit dem Motorschlitten. Weitere Programmpunkte sind Eisangeln, der Besuch einer Rentierfarm und eines Schneedorfs mit einzigartigen Eis- und Schneeskulpturen. Die fünftägige Erlebnisreise „Wintertage in Levi“ ab/bis Kittilä kostet im Drei-Sterne-Hotel Hullo Poro inklusive Frühstück im Doppelzimmer ab 686 Euro pro Person bei eigener Anreise und ist buchbar bei TUI Wolters.

Informationen und Buchung in allen TUI Reisebüros,  unter www.tui.com oder unter Tel.: 02861/808 5255

Tipp von Reisebüros: Unsere Hotelbuchungsapp durchsucht die Verfügbarkeit und Preise von allen Top-Reise-Webseiten auf der ganzen Welt, einschließlich Booking.com, Expedia, Hotels.com, Agoda, Venere, LateRooms und viele mehr . In einer schnellen und einfachen Suche zeigen wir Ihnen nur die Informationen, die Sie wissen wollen und müssen. Sie finden genau das, wonach Sie suchen und können sicher sein, das Beste aus Ihrer Buchung herauszuholen. Probieren Sie es aus!

weitere Meldungen