Mit dem Oldtimer-Dampfschiff Schweden genießen. Foto: TUI
Mit dem Oldtimer-Dampfschiff Schweden genießen. Foto: TUI

Eine Fahrt auf dem Göta Kanal, der Verbindung zwischen Nord- und Ostsee, ist ein einzigartiger Genuss auf einer der faszinierendsten Wasserstraßen der Welt. Ruhe und Entspannung beherrschen das Bild und gemächlich kann man mit aller Muße Land und Leute genießen. Obwohl schon 1832 erbaut, ist der Göta Kanal bis heute das größte Bauwerk Schwedens. Das „Blaue Band“, zu dem der über 150 Jahre alte Göta Kanal als Herzstück gehört, führt über 600 km, 47 Brücken und durch 58 Schleusen einmal quer durch das Land und verbindet die beiden größten Städte Stockholm und Göteborg. Dabei werden ein Fluss, acht Seen und drei Kanäle durchquert. Auf der Route liegen Schleusentreppen und verwunschene Seen, mittelalterliche Stadtkerne und historische Aquädukte, Blumenwiesen und bunte Holzhäuser. Die historischen Schiffe haben den Geist vergangener Tage sowie einige nostalgische Elemente bewahrt. So gibt es beispielsweise weder Radio noch TV an Bord, im Gegenzug aber einen Salon mit Schiffsbibliothek. Ganz modern dagegen sind der exzellente Service und die hervorragende Küche.

Die exquisiten Menüs sind ein wahrer Genuss für Gaumen und Augen. Die Dampfschiffe fahren mit Fußgängergeschwindigkeit, damit einem nichts von der vielfältigen Landschaft entgeht. Unterwegs aussteigen ist erlaubt! Besonders an den Schleusen gibt es oft Gelegenheit, zu Fuß oder mit dem Fahrrad die nähere Umgebung zu erkunden. Für technisch interessierte Reisende gehört das Schleusen zu den interessantesten Momenten. Hier ist von den Crew-Mitarbeitern Millimeterarbeit gefordert, denn oft sind die Schleusen nur wenige Zentimeter breiter als das Schiff. Am spektakulärsten präsentiert sich die Schleusentreppe von Berg mit ihren sieben Kammern, wo die Schiffe den Höhenunterschied von 18,8 Metern zwischen dem Kanal und dem See Roxen überwinden.

Reisebeispiel: „Göta Kanal kompakt“

Die sechstägige Reise „Göta Kanal kompakt“ beinhaltet eine viertägige Schiffspassage von Stockholm nach Göteborg (oder umgekehrt) inklusive hervorragender Vollpension sowie alle angebotenen Ausflüge und Führungen, jeweils eine Übernachtung in Stockholm und Göteborg mit Frühstück.
Ausgewählte Reisetermine im Juni, Juli und August sind bis zum 20. April 2015 schon pro Person ab 1.400 Euro zum Frühbucherpreis buchbar.

Die Reisen sind exklusiv bei TUI Wolters Reisen und im Reisebüro buchbar.

Das gesamte Programm befindet sich in den TUI Katalogen „Nordeuropa & Britische Inseln“ und „Hurtigruten, Expeditions-Seereisen & Kreuzfahrten“ sowie auf www.tui-wolters.de.

Tipp von Reisebüros: Unsere Hotelbuchungsapp durchsucht die Verfügbarkeit und Preise von allen Top-Reise-Webseiten auf der ganzen Welt, einschließlich Booking.com, Expedia, Hotels.com, Agoda, Venere, LateRooms und viele mehr . In einer schnellen und einfachen Suche zeigen wir Ihnen nur die Informationen, die Sie wissen wollen und müssen. Sie finden genau das, wonach Sie suchen und können sicher sein, das Beste aus Ihrer Buchung herauszuholen. Probieren Sie es aus!

weitere Meldungen