Emirates A380

Willkommen 2013: Vom 25. Dezember 2012 bis 10. Januar 2013 bietet Emirates Reisenden besonders attraktive Tarife für Flüge im weltweiten Streckennetz. Ob Besuche bei Familie und Freunden oder die langersehnte Traumreise – mit den attraktiven Frühbucher-Angeboten ist für jeden etwas dabei. Die Tickets gelten für den Reisezeitraum 18. Januar bis 10. Juni 2013 in der Economy Class.*

Die Fluggesellschaft Emirates verbindet Deutschland täglich neun Mal mit Dubai, dem Mittleren und Fernen Osten, Afrika, Asien und Australien. Jeden Tag starten in Frankfurt drei Emirates-Flüge und jeweils zwei in Düsseldorf, München und Hamburg. Mit den Sondertarifen für die Economy Class können Passagiere ab Deutschland bereits ab 408 Euro nach Dubai fliegen. Tickets nach Bangkok gibt es ab 534 Euro, Flüge nach Male sind ab 699 Euro buchbar. Die asiatische Metropole Shanghai lässt sich ab 562 Euro erreichen. Nach , Hongkong fliegen Reisende ab 632 Euro. Das Ticket nach Adelaide in Australien kostet aktuell ab 1.019 Euro. Die Angebote unterliegen speziellen Tarifbedingungen und einer eingeschränkten Verfügbarkeit. Die Tarife beinhalten bereits alle Steuern und Gebühren. Weitere Informationen zur Buchbarkeit der Sondertarife sowie die aktuellen Tarifbestimmungen sind auch online unter emirates.de verfügbar.

Emirates hat sein Streckenangebot im Jahr 2012 mit 15 neu eröffneten Destinationen erneut stark ausgebaut. Reisende können so noch mehr neue Länder und Kulturen kennenlernen.  Neue Flugverbindungen wurden unter anderem nach Rio de Janeiro, Dallas Fort Worth, Seattle, Lusaka, Harare, Ho-Chi-Minh-Stadt, Washington D.C., Phuket und Adelaide aufgenommen.

Unter dem Claim „Hello Tomorrow“ fliegt Emirates mit einer modernen und Treibstoff sparenden Flotte aus 193 Flugzeugen, darunter die weltweit größte Flotte des Airbus A380. Wer bei den aktuellen Sondertarifen zugreift, kann sich bereits ab Deutschland ein Ticket für einen Flug mit dem beliebten Flaggschiff sichern. Von München aus fliegt Emirates täglich mit der A380 zum Drehkreuz Dubai und bietet von dort aus das größte A380-Streckennetz der Welt an, darunter beliebte Destinationen wie Bangkok, Tokio, Seoul, Sydney, Auckland, Peking, Hongkong, Schanghai, Kuala Lumpur und Melbourne. Zu all diesen Destinationen können Passagiere durchgehend mit dem Airbus A380 fliegen.

Die Sondertarife können auf www.emirates.de, telefonisch unter 069 – 945 19 20 00 oder im Reisebüro** gebucht werden. Die Angebote unterliegen speziellen Tarifbedingungen sowie einer eingeschränkten Verfügbarkeit.

 

Tipp von Reisebüros: Unsere Hotelbuchungsapp durchsucht die Verfügbarkeit und Preise von allen Top-Reise-Webseiten auf der ganzen Welt, einschließlich Booking.com, Expedia, Hotels.com, Agoda, Venere, LateRooms und viele mehr . In einer schnellen und einfachen Suche zeigen wir Ihnen nur die Informationen, die Sie wissen wollen und müssen. Sie finden genau das, wonach Sie suchen und können sicher sein, das Beste aus Ihrer Buchung herauszuholen. Probieren Sie es aus!

weitere Meldungen