Jedes fünfte Hotel in Deutschland will die Minibars aus den Zimmern verbannen. Grund: Die kleinen Kühlgeräte verbrauchen viel Energie.

Das ergab eine Umfrage der Marktforschungsfirma Business Target Group. Demnach wollen in unmittelbarer Zukunft gut 20 Prozent der deutschen Hotels auf die Minibars verzichten, da die Unterhaltskosten zu hoch seien. Vor allem verbrauchten die Geräte zu viel Energie und seien damit auch unökologisch. Auch „verschwinden“ immer wieder Getränke, ohne dass diese Entnahme angegeben werde.

Als möglichen Ersatz sehen einige Hotels zentrale Verkaufsautomaten auf den Fluren. Fast acht Prozent der Häuser verfügen bereits über ein solches Gerät.

Tipp von Reisebüros: Unsere Hotelbuchungsapp durchsucht die Verfügbarkeit und Preise von allen Top-Reise-Webseiten auf der ganzen Welt, einschließlich Booking.com, Expedia, Hotels.com, Agoda, Venere, LateRooms und viele mehr . In einer schnellen und einfachen Suche zeigen wir Ihnen nur die Informationen, die Sie wissen wollen und müssen. Sie finden genau das, wonach Sie suchen und können sicher sein, das Beste aus Ihrer Buchung herauszuholen. Probieren Sie es aus!

weitere Meldungen