Schneemobil-Safari ins Pasvik Tal jetzt neu bei Hourtigruten. Foto: Hurtigruten
Schneemobil-Safari ins Pasvik Tal jetzt neu bei Hourtigruten. Foto: Hurtigruten

Hurtigruten erweitert sein Erlebnisprogramm um zwei Ausflugs-Highlights: Die in Kirkenes in Nord-Norwegen beginnenden Touren können ab sofort für den Zeitraum Januar bis April 2015 als außergewöhnliches Erlebnis zu jeder klassischen Hurtigruten Reise gebucht werden. Die neuen Winterabenteuer führen die Gäste in eine atemberaubende Landschaft jenseits von städtischem Trubel und Touristenströmen. Mit dem Hundeschlitten oder dem Schneemobil geht die Entdeckungsfahrt durch die arktische Wildnis zum komfortablen Nachtquartier.

Husky-Tour zur Namdalen Wilderness Lodge

Das Abenteuer beginnt in der Huskystation unweit von Kirkenes. Von hier aus startet die Hundeschlittenfahrt durch eine der letzten europäischen Wildnisse. Auf den Spuren des nördlichsten  Hundeschlittenrennens der Welt begeben sich die Teilnehmer auf eine Teilstrecke des berühmten „Finnmarksløpet“. Ziel der 30 km langen Fahrt ist die Namdalen Wilderness Lodge inmitten der norwegischen Taiga. Hier können die Teilnehmer nach dem Abendessen aus frischen Königskrabben – einer nordnorwegischen Spezialität – in der heißen Sauna entspannen. Am nächsten Morgen tritt die Gruppe nach einem reichhaltigen Frühstück die Rückfahrt nach Kirkenes an, wo sie pünktlich zum Mittagessen im Restaurant Gabba am Schneehotel eintrifft.

Schneemobil-Safari ins Pasvik Tal

Der Ausflug startet vom Schneehotel in Kirkenes. Die rund 85 km lange Route führt durch eine Waldlandschaft nach Gjøken im abgelegenen Pasvik Tal, das sich südlich von Kirkenes wie ein Keil zwischen Russland und Finnland schiebt. Hier erwartet die Gäste eine gemütliche Blockhütte mit Sauna. Nach dem Abendessen mit lokalen Köstlichkeiten kann bei guten Bedingungen am Abend das beeindruckende Phänomen der Nordlichter beobachtet werden. Am folgenden Morgen geht es entlang der russischen Grenze zurück nach Kirkenes, wo der Ausflug mit einem Mittagessen im Gabba Restaurant endet.

Der Hundeschlitten-Ausflug mit Übernachtung kann ab 1.488 Euro pro Person gebucht werden, die Schneemobil-Tour ab 1.613 Euro pro Person. Die Exkursionen eignen sich als Vor- oder Nachprogramm zur klassischen Postschiffreise bis bzw. ab Kirkenes. Ebenso können die Wildnis-Touren als verlängerter Aufenthalt zwischen der nordgehenden Route von Bergen nach Kirkenes und der südgehenden Route von Kirkenes nach Bergen gebucht werden.

Bei Buchung zum Frühbucherpreis bis 30.09.2014 kostet die sechstätige südgehende Reise von Kirkenes nach Bergen ab 882 Euro pro Person. Die einen Tag länger dauernde nordgehende Tour mit Starthafen Bergen kann ab 961 Euro gebucht werden. Zu der reinen Seereise werden individuelle An- und Abreisepakete per Linienflug (Rail & Fly 2. Klasse innerhalb Deutschlands) ab 245 Euro pro Person und Strecke angeboten.

Information und Reservierung

Alle Reisen mit Hurtigruten können in jedem guten Reisebüro oder direkt bei der Hurtigruten GmbH, Telefon 040 / 87 40 83 58 gebucht werden. Weitere Informationen unter Fax 040 / 364 177, Email ce.info@hurtigruten.com oder www.hurtigruten.de.

Tipp von Reisebüros: Unsere Hotelbuchungsapp durchsucht die Verfügbarkeit und Preise von allen Top-Reise-Webseiten auf der ganzen Welt, einschließlich Booking.com, Expedia, Hotels.com, Agoda, Venere, LateRooms und viele mehr . In einer schnellen und einfachen Suche zeigen wir Ihnen nur die Informationen, die Sie wissen wollen und müssen. Sie finden genau das, wonach Sie suchen und können sicher sein, das Beste aus Ihrer Buchung herauszuholen. Probieren Sie es aus!

weitere Meldungen