Eine Stndardsuite im El Andalus. Foto: SR
Eine Stndardsuite im El Andalus. Foto: SR

Im Stil der Belle Epoque durch Andalusien reisen:  Der legendäre „Al Andalús“ rollt wieder exclusiv durch Spaniens Süden. Einst diente der Luxuszug der britischen Königsfamilie für Urlaubsfahrten; nach Restauration und Renovierung verfügen die Suites und die Salonwagen aus den 1920er Jahren über die Annehmlichkeiten der Gegenwart. Vom 01.-12. Oktober steht eine genussvolle Kombinationsreise auf dem Programm. Zunächst wird die Fluganreise nach Malaga erfolgen. Eine 6-tägige Rundreise führt mit zahlreichen Besichtigungen und Ausflügen nach Malaga, Campo de Gibraltar bis nach Sevilla. Übernachtet wird in First-Class Hotels. In Sevilla wird der Al Andalús bezogen und mit 5 Übernachtungen in einer Suite startet eine stilvolle Bahn-Erlebnisreise, die zu den UNESCO-Weltkulturerbestätten führen wird. In Córdoba wird die historische Altstadt ebenso besichtigt wie in Granada, Ronda und Cadiz.  Die Reise ist komplett mit Flügen, Übernachtungen, Mahlzeiten und Ausflügen  ab 5.650€ zu buchen und ist auf  25 Teilnehmer begrenzt.

Weitere Informationen: Schnieder Reisen, Telefon 040/3802060, www.schnieder-reisen.de

Tipp von Reisebüros: Unsere Hotelbuchungsapp durchsucht die Verfügbarkeit und Preise von allen Top-Reise-Webseiten auf der ganzen Welt, einschließlich Booking.com, Expedia, Hotels.com, Agoda, Venere, LateRooms und viele mehr . In einer schnellen und einfachen Suche zeigen wir Ihnen nur die Informationen, die Sie wissen wollen und müssen. Sie finden genau das, wonach Sie suchen und können sicher sein, das Beste aus Ihrer Buchung herauszuholen. Probieren Sie es aus!

weitere Meldungen