Ein Blick zu viel in die schöne spanische Landschaft – schon ist man mit dem Moped gestürzt, und der Ausflug im Urlaub endet mit einem Beinbruch. Was, wenn man sich im Krankenhaus in Spanien nicht verständlich machen kann? Gibt es dort andere Gepflogenheiten als in deutschen Krankenhäusern?  Das sind nur einige Fragen und Probleme, die in diesem Fall auf den Urlauber zukommen. Ärztliche Versorgung und kompetente organisatorische Hilfe ist dann gefragt.

In solchen Fällen bietet die Reise-Assistance, die in allen ELVIA Reiseschutz-Paketen enthalten ist, mit dem Medizinischen Dienst der Assistance-Notruf-Zentrale prompte Hilfe. Dort sollten Sie als Erstes anrufen, um sich über das weitere Vorgehen zu informieren. Das können Sie jederzeit und überall über eine Hotline tun, denn das Notruf-Team ist 24 Stunden am Tag an 365 Tagen im Jahr und von allen Ländern der Erde aus erreichbar.

Bei stationärer Krankenhausbehandlung wird von hier aus auch eine Kostenübernahme gegenüber dem Krankenhaus erklärt. Sie müssen sich dann nicht um die Abrechnung der Krankenhauskosten kümmern.

Gerade in Spanien, aber auch in anderen Urlaubsländern wie zum Beispiel Portugal, Tunesien oder der Türkei ist dies besonders wichtig. In diesen Ländern findet nämlich gar keine Behandlung statt, wenn der Patient keine Anerkenntnis abgegeben oder Vorauszahlung geleistet hat.

Ist ein Rücktransport nach Deutschland medizinisch sinnvoll und vertretbar, wird auch dieser von der Notruf-Zentrale organisiert. Sollte Ihre Verletzung gar lebensbedrohend sein oder müssen Sie länger als zehn Tage im Ausland in stationärer Behandlung bleiben, organisiert die Assistance-Notruf-Zentrale die Hin- und Rückreise für einen Ange-hörigen.

Die Notruf-Zentrale hilft Ihnen natürlich auch, wenn Sie sich im Urlaub ambulant behandeln lassen müssen. In diesem Fall werden Sie bei der Suche unterstützt, einen Deutsch oder Englisch sprechenden Arzt am Urlaubsort aufzufinden.

Gerade also, wenn man in fremde Länder reist, in denen man der Landessprache nicht mächtig ist, und die Gepflogen-heiten bei Ärzten und Kliniken nicht kennt, wird der Service einer Assistance zu einer wichtigen Hilfe.

Urlauber sichern sich damit die Leistungen der Reise Assistance, die bei ihrer Arbeit von einem elfköpfigen Ärzteteam unterstützt wird und über ein weltweites logistisches Netz von Vertretungen verfügt.

www.urlaubsreiseschutz.de

Tipp von Reisebüros: Unsere Hotelbuchungsapp durchsucht die Verfügbarkeit und Preise von allen Top-Reise-Webseiten auf der ganzen Welt, einschließlich Booking.com, Expedia, Hotels.com, Agoda, Venere, LateRooms und viele mehr . In einer schnellen und einfachen Suche zeigen wir Ihnen nur die Informationen, die Sie wissen wollen und müssen. Sie finden genau das, wonach Sie suchen und können sicher sein, das Beste aus Ihrer Buchung herauszuholen. Probieren Sie es aus!

weitere Meldungen