Ausblick auf die Skyline von Manhatten vom Gantry Plaza State Park aus. Foto: Will Steacy
Ausblick auf die Skyline von Manhatten vom Gantry Plaza State Park aus. Foto: Will Steacy

Der Big Apple hat mehr zu bieten als nur Manhattan: Wer noch das unbekanntere New York entdecken und dabei auch gleich ein wenig Geld sparen möchte, dem bietet FTI im Sommerkatalog 2014 die passende Möglichkeit: Mit einem neuen Hotelangebot von sechs buchbaren Häusern in Long Island City in Queens können Besucher den flächenmäßig größten der fünf Stadtbezirke von New York City erkunden. Die Bandbreite reicht vom trendigen Z New York Hotel über moderne Mittelklasse-Hotels wie dem Four Points Sheraton Long Island City über sehr preiswerte Unterkünfte wie dem B.W. City View Inn. Pro Person und Nacht ist das Hotel ab 65 Euro buchbar. Generell sind die Hotels in Queens im Schnitt um 20 Prozent günstiger als im bekannten Stadtteil Manhattan.
Dabei entdecken die Besucher einen absoluten Trendbezirk der Millionenstadt. Multkulti lautet hier das Motto – mit mehr als 100 verschiedenen Nationalitäten ist allein ein Spaziergang durch die Straßen von Queens ein echtes Erlebnis. Gleich dieser ethnischen Vielfalt zeigt sich die Abwechslung in der Restaurantszene. Tschechische, koreanische oder peruanische Küche sind nur wenige der Beispiele für die kulinarische Bandbreite. Das Potpourri von Einflüssen aus aller Welt zieht auch viele kreative Köpfe an, die zuvor oft in Manhattan oder Brooklyn aktiv waren. Neben einer Künstlerszene, die sich viel auf der Straße abspielt, befinden sich auch weltbekannte Museen in Queens: Das MoMa PS 1 zum Beispiel ist das größte und älteste Museum für zeitgenössische Kunst in ganz USA. Ein weiterer Höhepunkt ist das American Museum of the Moving Image in Astoria, das viele Techniken, die in Film und Fernsehen eingesetzt werden, sowie zahlreiche Exponate zur Filmgeschichte zeigt. Auf Jazzliebhaber warten zahlreiche Schauplätze, die für Amerikas große Musiklegenden stehen. Unter anderem befindet sich in Queens das Wohnhaus von Louis Armstrong. Zahlreiche Parks bieten den Besuchern Erholung. Der Gantry Plaza State Park beispielsweise gewährt einen beeindruckenden Ausblick auf Manhattans Skyline, im Flushing Meadows Corona Park steht die berühmte 42 Meter hohe Weltkugel, The Unisphere. Wer zudem Manhattan erkunden mag, den bringt die Subway-Linie 7 in zehn Minuten in den „anderen“, nicht weniger aufregenden Großstadtdschungel.

Preisbeispiele
Eine Nacht im Zweieinhalb-Sterne-Hotel B.W. City View Inn im Doppelzimmer mit Frühstück ist ab 65 Euro pro Person buchbar.
Eine Nacht im Drei-Sterne Wyndham Garden Long Island City im Doppelzimmer ist ab 77 Euro pro Person buchbar.
Eine Nacht im Vier-Sterne Z New York Hotel im Doppelzimmer mit Frühstück ist ab 87 Euro pro Person buchbar.

Buchungen und Informationen unter www.fti.de, Telefon 089/710451498 sowie im Reisebüro.

Foto: Gantry Plaza State Park in Queens, Copyright Will Steacy

Tipp von Reisebüros: Unsere Hotelbuchungsapp durchsucht die Verfügbarkeit und Preise von allen Top-Reise-Webseiten auf der ganzen Welt, einschließlich Booking.com, Expedia, Hotels.com, Agoda, Venere, LateRooms und viele mehr . In einer schnellen und einfachen Suche zeigen wir Ihnen nur die Informationen, die Sie wissen wollen und müssen. Sie finden genau das, wonach Sie suchen und können sicher sein, das Beste aus Ihrer Buchung herauszuholen. Probieren Sie es aus!

weitere Meldungen