Great Reno Balloon Race, Photo: © TravelNevada
Great Reno Balloon Race, Photo: © TravelNevada

Im September geht es rund in Nevada – im wahrsten Sinne. Zwei große Ballonfestivals verteilen sich in diesem Monat auf den amerikanischen Bundeststaat und sorgen für farbenprächtige Himmel über Elko und Reno. Wer nicht einsteigen und mitfahren möchte, kann das luftige Spektakel getrost vom Boden aus bewundern, der Eintritt ist kostenfrei. Mitte des Monats wird es etwas rasanter. Beim National Championship Air Races & Air Show zeigen Piloten ihre Künste in der Luft, darunter Yves ‚Jetman‘ Rossy, der sich bereits international als menschliches Flugobjekt einen Namen gemacht hat.

Drei Tage Flugspaß für die ganze Familie – The Great Reno Balloon Race
Die größte freie Heißluftballon Veranstaltung der Welt findet in Reno statt: The Great Reno Balloon Race. Zwischen dem 6. und 8. September steigen zahlreiche farbenfrohe Ballons in den Himmel Renos und bilden spektatkuläre Formationen – ein Regenbogen voller Heißluftballons. Die im Jahr 1982 für Familien und Touristen ins Leben gerufene Veranstaltung hat sich von etwa 20 auf über 100 Ballons pro Jahr gesteigert. Dank verschiedener Auszeichnungen wie „Best Special Event in Northern Nevada“ und durchschnittlich 150.000 Besuchern pro Jahr ist The Great Reno Balloon Race heute weltbekannt. Auch für die lokalen Gemeinden vor Ort haben sich die Ballonflüge im September zu einer beliebten Tradition entwickelt. Weitere Informationen unter www.renoballoon.com.

Die Welt schaut auf Reno: Flugkunst der besonderen Art
Kaum haben die Heißluftballons den Boden wieder berührt, folgt das nächste Highlight für Luftfahrt Liebhaber – nicht nur aus Nevada. Die National Championship Air Races & Air Show beginnt am 11. September und sorgt fünf Tage lang für großes Staunen in Reno. Die außergewöhnliche Flugshow hat sich weltweit zu einer Institution entwickelt. Bis zum 15. September können sechs Wettkämpfe, Flugzeugausstellungen am Boden sowie unzählige militärische und zivile Flugdemonstrationen bewundert werden. In diesem Jahr erwartet die über 200.000 Besucher eine ganz besondere Show. Yves ‚Jetman‘ Rossy, der erste nur mit einem Fluggleiter ausgestattete Pilot nimmt am National Championship Air Races & Air Show teil. Der Auftritt ist Teil seiner ersten öffentlichen Live Shows über US-Amerikanischem Boden und untermauert seine Vorreiterrolle als menschliches Flugobjekt. Der Schweizer Pilot kann sich mit einer speziellen Flügelkonstruktion am Rücken und nur mit einer Art Gaspedal in der Hand mit über 240 Kilometer pro Stunde in den Himmel schießen. Es gibt also jede Menge zu staunen in Reno. Mehr dazu unter www.airrace.org.

Schöne Aussichten – Elko im Ballonfieber
Vom 26. bis 29. Septmeber füllt sich schließlich auch der Himmel über Elko im östlichen Nevada. Beim Ruby Mountain Balloon Festival steigen mehr als 40 verschiedene, bunt gefärbte Heißluftballone in die Luft und bieten einen spektakulären Panoramablick auf die umliegende Landschaft. Die alljährliche Veranstaltung wird von einer lokalen, gemeinnützigen Organisation ausgerichtet, der Eintritt ist kostenfrei.  Das Ruby Mountain Balloon Festival bringt Ballonfahrer – Piloten, Besatzung, interessierte Besucher – zusammen, um die Leidenschaft für diesen Sport und Erfahrungenen zu teilen. Das Programm ist unter http://www.rubymountainballoonfestival.com einzusehen.

Weitere Informationen zu  Nevada unter www.travelnevada.de

Tipp von Reisebüros: Unsere Hotelbuchungsapp durchsucht die Verfügbarkeit und Preise von allen Top-Reise-Webseiten auf der ganzen Welt, einschließlich Booking.com, Expedia, Hotels.com, Agoda, Venere, LateRooms und viele mehr . In einer schnellen und einfachen Suche zeigen wir Ihnen nur die Informationen, die Sie wissen wollen und müssen. Sie finden genau das, wonach Sie suchen und können sicher sein, das Beste aus Ihrer Buchung herauszuholen. Probieren Sie es aus!

weitere Meldungen