Nepalesen lieben Geschichten und gelten als wunderbare Geschichtenerzähler. Mythen und Legenden, etwa über ihre unvorstellbar vielen Götter, werden so an die nächste Generation weitergegeben. Um die Schönheit des Landes mit seinem Reichtum an Flüssen, Wäldern und dem Dach der Welt, dem Himalaya, zu beschreiben, reichen Worte allein jedoch nicht aus. Lotus Travel Service ermöglicht seinen Gästen, auf verschiedenen Rundreisen diese faszinierende und abwechslungsreiche Welt zu entdecken und erleben.

Eine Reise nach Nepal lässt viele Besucher neue Blickwinkel auf die Welt, auf ihre Welt entdecken. Beim Anblick der atemberaubenden Himalaya-Gipfel überkommt so manchen Weltenbummler das Gefühl, Teil von etwas ganz Großem zu sein und einen Kosmos nie gehörter Stille und nie gefühlter Freiheit zu entdecken. Andere wiederum versuchen, ihre Grenzen in der imposanten Bergwelt zu testen. Allgegenwärtig sind dabei der Hinduismus und der Buddhismus – die beiden Religionen, denen die Nepalesen auf ewig verbunden sind.

Ausgangs- und Endpunkt des siebentägigen Reisebausteins „Im Tal der Götter“ von Lotus Travel bildet das vom Wandel geprägte Kathmandu. Die Route umfasst Dschungel, Oasen, Wälder, Täler und schneebedeckte Gipfel. Fast jeden Tag besichtigen die Lotus-Reisenden ein anderes UNESCO-Weltkulturerbe, bestaunen Tempel- und Palastanlagen und erleben das Zentrum des nepalesischen Buddhismus. Auf dem Rücken eines Elefanten oder per Jeep geht es auf einer Safari im Chitwan Nationalpark dem Sonnenaufgang entgegen. Mit ein bisschen Glück begegnen die Frühaufsteher dabei Panzernashörnern, Leoparden, Bären und dem Bengalischen Tiger. Die Rundreise kostet pro Person ab 560 Euro im Doppelzimmer inklusive Frühstück, Besichtigungsprogramm und Eintrittsgeldern, einem Bootsausflug in Pokhara, der Jeep- und Elefanten-Safari, Englisch sprechendem Guide und allen Transfers.Der Reisebaustein „Verborgene Schätze im Himalaya“ führt von Varasani bis Kathmandu und lässt den Lotus-Reisenden sieben Tage auf den Spuren der kulturellen, religiösen und sozialen Wurzeln Nepals wandeln. Highlight ist Lumbini, der Geburtsort Siddharta Gautamas, der als Begründer des Buddhismus gilt. Der siebentägige Reisebaustein ist ab 730 Euro im Doppelzimmer buchbar. Im Preis inbegriffen: Frühstück, Besichtigungsprogramm und Eintrittsgelder, Jeep-Safari, Englisch sprechender Guide, eine Rikscha-Fahrt in Lumbini und sämtliche Transfers.

Die Einkehr inneren Friedens und ein Gefühl von Einklang mit der majestätischen Natur – das verspricht eine Ayurveda-Kur im „The Begnas Lake Resort & Villas“. Das Panorama aus schneebedeckten Himalaya-Gipfeln, subtropische Vegetation und der malerische Begnas-See bilden eine einzigartige Kulisse, um innere Ruhe, neue Energie und heiteren Frieden zu finden. Vom 1. Mai bis 30. September 2012 bietet Lotus Travel Service Ayurveda-Panchakarma-Kuren zu attraktiven Sonderkonditionen an: Acht Kurtage bei zehn Übernachtungen gibt es bereits ab 1.619 Euro pro Person im Doppelzimmer.

Weitere Auskünfte, Katalogbestellungen und Buchungen unter der Telefonnummer +49 (0)89 20 20 89 90 oder unter www.lotus-travel.com.

Tipp von Reisebüros: Unsere Hotelbuchungsapp durchsucht die Verfügbarkeit und Preise von allen Top-Reise-Webseiten auf der ganzen Welt, einschließlich Booking.com, Expedia, Hotels.com, Agoda, Venere, LateRooms und viele mehr . In einer schnellen und einfachen Suche zeigen wir Ihnen nur die Informationen, die Sie wissen wollen und müssen. Sie finden genau das, wonach Sie suchen und können sicher sein, das Beste aus Ihrer Buchung herauszuholen. Probieren Sie es aus!

weitere Meldungen