Puradies in Leogang. So muss Winterurlaub sein. Foto: FTI
Puradies in Leogang. So muss Winterurlaub sein. Foto: FTI

In seinem Saisonprogramm „Wintersport Best Of“ bündelt der Münchener Veranstalter FTI erstmals für aktive Winterurlauber ausgewählte Destinationen, Hotels und Packages inmitten der alpinen Bergwelt. Der Katalog mit reinem Fokus auf Wintersport stellt Skifahrern, Snowboardern und Langläufern über 100 Unterkünfte in 56 Skiregionen zur Auswahl, die sich durch die Nähe zu den Skigebieten auszeichnen. Durch die Kennzeichnung aller Hotels mit direktem Pistenzugang mit einem Ski-Symbol, Entfernungsangaben zum Skigebiet und Informationen zu den Skiorten finden Interessierte schnell und einfach alles Wichtige. Den Schwerpunkt bildet mit 24 Skigebieten die Alpenrepublik Österreich. In Südtirol stehen Hotels und Resorts in acht Gebieten zur Auswahl. Für Abwechslung und Wintersport-vergnügen in der Schweiz sorgt FTI mit zwölf exzellenten Arealen. Erstmals im Katalogprogramm vertreten ist Frankreich mit sechs Skiregionen. Ideal für Ski-Einsteiger und Familien auf der Suche nach einem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis sind die tschechischen Berge.

Von Apartment bis Wellnesshotel – Wohlfühldomizile für jeden Wintersport-Typen
Egal ob sportlicher Vielfahrer, Familien und Einsteiger, Genießer oder Luxusliebhaber: Die vielfältige Auswahl an Unterkünften ist speziell auf die Bedürfnisse unterschiedlicher Wintersport-Typen abgestimmt. Pisten-Profis finden in den großen Skigebieten der französischen Alpen Abwechslung. Die Ferienresidenz Pierre & Vacances Résidence Les Sentiers du Tueda im Skigebiet Les Trois Vallées etwa bildet den idealen Ausgangspunkt, um die rund 600 Pistenkilometer zu erkunden. Das Cordial Familien- & Sporthotel Going in der Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental in Österreich überzeugt durch bis zu 100 Prozent Kinderermäßigung auf den Hotelpreis und die direkte Lage am Skilift Astberg. Im Vier-Sterne-Hotel Puradies der Produktlinie Vitality im österreichischen Leogang steht die nachhaltige Ausrichtung im Vordergrund. Genießer werden hier mit lokalen und überwiegend ökologisch erzeugten Speisen verwöhnt. Zu den Top-Häusern für Luxusliebhaber zählen zum Beispiel die Fünf-Sterne-Gold-by-FTI-Vertreter The Chedi Andermatt im Schweizer Andermatt mit Ski-Butler-Service und eigener Eislaufbahn und das Kempinski Hotel Das Tirol in Kitzbühel in Österreich.

Aktivtouren und Zusatzleistungen
Neben der Vielfalt an abwechslungsreichen Skigebieten und Unterkünften für jedes Reisebudget und jeden Urlaubsstil kommen auch Erlebnishungrige auf ihre Kosten: Die sechstägige Skisafari „Magic Ski“ in der südtiroler Region Dolomiti Superski führt fitte Wintersportler durch das Skikarussell – an zwei Tagen mit Guide.
Schnee-Aktive ohne eigene Wintersportausrüstung profitieren bei Buchung ihrer Winterreise mit FTI von bis zu 40 Prozent Ermäßigung auf Leihausrüstung im Vergleich zum Ladenpreis. Kunden erhalten mit den Reiseunterlagen einen Aktionscode, der auf www.skiset.de/partner/ftitouristik eingelöst werden kann. Je nach gebuchter Kategorie können Skier und andere Ausstattung bis zu dreimal wöchentlich kostenfrei gewechselt werden. Die Ausgabe der Ausrüstung erfolgt in den Partnerbetrieben im jeweiligen Skigebiet.

Preisbeispiele:

Skisafari „Magic Ski“ im Dolomiti Superski
6 Tage / 5 Nächte in einem Drei-Sterne-Hotel im Hochpustertal inklusive Halbpension, zwei Tage Skiguide, Skipass-Sonderkonditionen, organisierten Transfers und einem Eventtag mit Gästeskirennen, Preisverleihung und Après-Ski-Glühweinparty ist ab 350 Euro pro Person buchbar. 

Cordial Familien- & Sporthotel Going****, Going, Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental
Eine Nacht inklusive Halbpension Plus ist ab 83 Euro pro Person buchbar. Kinderermäßigung für Kinder von 2 bis 5 Jahren 100 Prozent, für Kinder von 6 bis 11 Jahren 50 Prozent.

Puradies****, Leogang, Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn
Eine Nacht mit Frühstück inklusive Nutzung des Wellnessparadies Badehaus ist ab 114 Euro pro Person buchbar.

The Chedi Andermatt 5,5 Sterne, Andermatt, Skigebiet Andermatt-Sedrun
Eine Nacht mit Frühstück inklusive Ski-Butler-Service, einer Flasche Wein und Obstkorb pro Zimmer ist ab 212 Euro pro Person buchbar.

Informationen und Buchungen unter www.fti.de, Tel. 089/710451498 sowie im Reisebüro.

Tipp von Reisebüros: Unsere Hotelbuchungsapp durchsucht die Verfügbarkeit und Preise von allen Top-Reise-Webseiten auf der ganzen Welt, einschließlich Booking.com, Expedia, Hotels.com, Agoda, Venere, LateRooms und viele mehr . In einer schnellen und einfachen Suche zeigen wir Ihnen nur die Informationen, die Sie wissen wollen und müssen. Sie finden genau das, wonach Sie suchen und können sicher sein, das Beste aus Ihrer Buchung herauszuholen. Probieren Sie es aus!

weitere Meldungen