Mit der MSC Orchestra die baltischen Schönheiten erkunden. Foto: MSC Kreuzfahrten
Mit der MSC Orchestra die baltischen Schönheiten erkunden. Foto: MSC Kreuzfahrten

Wer bis zum 30. Juni 2015 ausgewählte Kreuzfahrten von MSC bucht, spart mit den neuen MSC Specials bis zu 510 Euro pro Person. Zur Wahl stehen Abfahrten zwischen Juli 2015 und Februar 2016 auf beliebten Routen nach Nordeuropa, in das Mittelmeer sowie in die Karibik. Besonders attraktiv sind die Mittelmeer Fly & Cruise Specials mit Sonderpreisen für Abflüge ab Düsseldorf, Frankfurt und Hamburg.
Die MSC Specials in Richtung Nordeuropa gelten für Reisen bis Mitte September 2015 auf den drei in Deutschland positionierten Schiffen:
MSC Splendida ab Hamburg, MSC Orchestra ab Kiel sowie MSC Sinfonia ab Warnemünde. Die Nordeuropa-Reisen führen beispielsweise in die Hauptstädte des Baltikums oder zum Nordkap und nach Spitzbergen. Gäste können hier bis zu 510 Euro pro Person sparen.
Die MSC Specials sind auch für ausgewählte Touren der MSC Flotte im Östlichen und Westlichen Mittelmeer verfügbar. Zur bequemen Anreise gibt es zudem Sonderpreise für Abflüge ab Düsseldorf, Frankfurt und Hamburg mit einer Ersparnis von bis zu 560 Euro pro Person für Fly & Cruise Pakete.
Die MSC Specials für die Karibik und Antillen gelten für Reisen von November 2015 bis Februar 2016 mit den Schiffen MSC Orchestra und MSC Divina. Bei den Kreuzfahrten in die Karibik sind Flug und Transfer sowie das Getränkepaket CHEERS! im Wert von bis zu 231 Euro pro Person inklusive.

Preisbeispiele: 

Bis zu 560 Euro Preisvorteil pro Person: Mit der MSC Magnifica durch das Östliche Mittelmeer inklusive Flug nach/von Venedig

Das Östliche Mittelmeer ist eines der beliebtesten Kreuzfahrtziele. Das liegt auch am reichen Kulturerbe der Städte entlang dieser Route. Von Venedig aus geht es zur Hafenstadt Brindisi in Apulien und weiter nach Katakolon, dem Tor zum berühmten antiken Olympia. In der Türkei warten Izmir und ein Besuch der pulsierenden Metropole Istanbul auf die MSC Gäste. Der letzte Anlaufpunkt der Kreuzfahrt ist das malerische Dubrovnik, Weltkulturerbe der UNESCO.
7 Nächte am 19. Juli ab/bis Venedig über Brindisi, Katakolon, Izmir, Istanbul und Dubrovnik ab € 899 ,- pro Person in der Kategorie Innen, Bella; inklusive Flug ab/bis Düsseldorf oder Frankfurt & Transfers.

Bis zu 380 Euro Preisvorteil pro Person: Mit der MSC Divina durch das Westliche Mittelmeer

Auf den Routen ins Westliche Mittelmeer erleben die Passagiere jeden Tag neue Highlights mit der MSC Divina. Das Schiff kreuzt von La Spezia zu Highlights wie Cannes, dem berühmten Badeort an der Côte d’Azur und Palma de Mallorca, mit seinen wunderschönen Stadtpalästen und Jugendstilhäusern.
7 Nächte am 19. Juli ab/bis La Spezia über Cannes, Palma de Mallorca, Barcelona, Neapel und Civitavecchia ab € 649,- pro Person in der Kategorie Innen, Bella.

Bis zu 430 Euro Preisvorteil pro Person: Mit der MSC Orchestra zu den Hauptstädten des Baltikums

Die MSC Orchestra nimmt Kreuzfahrer mit auf eine Reise zu den schönsten Zielen des Baltikums: Von Kiel aus geht es über Schwedens lebhafte Hauptstadt Stockholm nach Tallinn in Estland. Die Altstadt mit ihren beeindruckenden mittelalterlichen Bauten und Wehranlagen ist ein authentisches Beispiel hanseatischer Architektur. Die nächste Station ist St. Petersburg. Mit seinem barock-klassizistischen Zentrum gehört das „Venedig des Nordens“ zu den schönsten Städten Europas. Der Stopp in Finnlands Hauptstadt Helsinki rundet die Tour ab.
7 Nächte am 25. Juli ab/bis Kiel über Stockholm, Tallinn, St. Petersburg und Helsinki ab € 799,- pro Person in der Kategorie Innen, Bella.

Mit der MSC Divina in die Karibik ab 1.599 Euro pro Person inklusive Flug und Transfers sowie Getränkepaket

Mit der MSC Divina können Passagiere die Traumstrände der Karibik erkunden. Von Miami aus führt die Passage nach St. John auf Antigua und Barbuda, mit seinem nahegelegenen Runaway Bay. Bridgetown auf Barbados gehört wegen seiner historischen Altstadt zum UNESCO Weltkulturerbe – ein beeindruckendes Beispiel britischer Kolonialarchitektur. Weitere Highlights der Route sind Fort-de-France auf Martinique, Road Town, Hauptstadt der Britischen Jungferninseln, sowie Philipsburg auf St. Maarten. Der letzte Anlaufpunkt ist der Ort Nassau auf den Bahamas mit seinen schönen, im Kolonialstil gebauten Häusern und der am Hafen gelegenen Insel „Paradise Island“.
10 Nächte am 11. Januar 2016 ab/bis Miami über St. Johns, Bridgetown, Fort-de-France, Roadtown, Philipsburg und Nassau ab € 1.599,- pro Person in der Kategorie Innen, Bella inkl. Flug & Transfers und CHEERS! Getränkepaket.

Weitere Informationen in jedem gut sortiertem Reisebüro oder unter www.msc-kreuzfahrten.com

Tipp von Reisebüros: Unsere Hotelbuchungsapp durchsucht die Verfügbarkeit und Preise von allen Top-Reise-Webseiten auf der ganzen Welt, einschließlich Booking.com, Expedia, Hotels.com, Agoda, Venere, LateRooms und viele mehr . In einer schnellen und einfachen Suche zeigen wir Ihnen nur die Informationen, die Sie wissen wollen und müssen. Sie finden genau das, wonach Sie suchen und können sicher sein, das Beste aus Ihrer Buchung herauszuholen. Probieren Sie es aus!

weitere Meldungen