Von Mai bis November 2012 können Besucher der Rani Resorts dank der Bush&Beach Pakete die vielen Gesichter Mosambiks entdecken. Dabei legt die Hotelgruppe großen Wert auf Nachhaltigkeit und Exklusivität. Die liebevoll eingerichteten Häuser liegen mitten in einer traumhaft ursprünglichen Natur, fernab von Trubel und Massentourismus im Norden des Landes.

Die Bush&Beach Pakete beinhalten jeweils eine Übernachtung im Pemba Beach Hotel and Spa sowie einen unvergesslichen Aufenthalt in zwei ganz besonderen Häusern der Rani Resorts: im Lugenda Wilderness Camp sowie im Inselparadies Matemo Island. Das Lugenda Wilderness Camp liegt im 42.000 Quadratkilometer großen Niassa-Reservat im Norden Mosambiks. Direkt am Lugenda River und unter mächtigen Feigenbäumen verstecken sich die luxuriösen Zelte der Anlage. Die schier unendliche Weite der vom Menschen noch unberührten Wildnis ist genau das Richtige für alle Abenteurer und Safarifans.

Von der faszinierenden Wildnis führt die Reise mit dem Kleinflugzeug an die atemberaubende Küste Mosambiks. Auf der Insel Matemo kommt echtes „Robinson Crusoe“-Feeling auf. Von Palmen gesäumte, einsame Strände und kristallklares Wasser bilden einen intensiven Kontrast zum Buschland rund um Lugenda. Die mit Palmenblättern gedeckten Hütten liegen direkt am Strand und sind mit allem Komfort ausgestattet. Ob man bei einem Tauchgang die Unterwasserwelt erkunden möchte, zusammen mit Fischern auf Fang geht oder im Kajak unberührte Buchten erkundet – auf Matemo ist alles möglich.

Die Anreise für die Bush&Beach Pakete erfolgt wahlweise von Johannesburg, Südafrika oder von Dar es Salaam, Tansania nach Pemba. Dort wohnen die Gäste eine Nacht im luxuriösen Pemba Beach Hotel and Spa. Optional können dann entweder zwei Nächte in Lugenda und vier Nächte auf Matemo (ab 2.005 €/p.P.) oder jeweils drei Nächte in Lugenda und Matemo (ab 2.136 €/p.P.) ausgewählt werden.

Insgesamt beinhalten die Pakete folgende Leistungen: Flüge Pemba-Lugenda-Matemo-Pemba, Transfers, sieben Übernachtungen in den gewählten Unterkünften, Frühstück im Pemba Beach Hotel and Spa, alle Mahlzeiten sowie Getränke (lokale Biere, Weine, Softdrinks, Tee, Kaffee) in Lugenda und auf Matemo, nicht-motorisierter Wassersport auf Matemo, Gebühren für das Niassa- Reservat und Marine Park sowie alle Safariaktivitäten in Lugenda.

Mehr Informationen und Buchungen unter www.raniresorts.com sowie bei den relevanten Reiseveranstaltern und den zahlreichen Mitgliedern der Best of Travel Group (www.botg.de).

Über die Rani Resorts:

Die Philosophie der Rani Resorts basiert auf dem Konzept einer nachhaltigen Tourismusentwicklung, weshalb sich ihre Häuser bestmöglich in ihre natürliche Umgebung einfügen. Neben einer umweltschonenden Nutzung von Ressourcen soll der hier praktizierte Tourismus auch der lokalen Bevölkerung zugute kommen. Die Rani Resorts bieten deshalb Ausflüge in nahe gelegene Dörfer und Städte an, um den Gästen die historischen und kulturellen Hintergründe der Region nahe zu bringen. Dazu zählt auch, dass die Restaurants und Bars traditionelle Gerichte mit Produkten aus der Umgebung anbieten. Mittlerweile gibt es sieben Häuser in Mosambik und Simbabwe, in denen Gäste einen Urlaub in exklusiver und naturbelassener Umgebung, fernab von Massentourismus, erleben können.

Tipp von Reisebüros: Unsere Hotelbuchungsapp durchsucht die Verfügbarkeit und Preise von allen Top-Reise-Webseiten auf der ganzen Welt, einschließlich Booking.com, Expedia, Hotels.com, Agoda, Venere, LateRooms und viele mehr . In einer schnellen und einfachen Suche zeigen wir Ihnen nur die Informationen, die Sie wissen wollen und müssen. Sie finden genau das, wonach Sie suchen und können sicher sein, das Beste aus Ihrer Buchung herauszuholen. Probieren Sie es aus!

weitere Meldungen