Das ICEHOTEL in Jukkasjärvi

Den Jahreswechsel nördlich des Polarkreises erleben, optional mit Hunde- und Motorschlitten sowie einer Eisbrecherfahrt / Mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit, das Polarlicht zu sehen. Jahreswechsel in Lappland, nördlich des Polarkreises, und dazu noch ein Besuch des weltberühmten ICEHOTELs. Das hört sich nach einen besonderen Abschluss des Jahres an. Aber es gibt noch mehr zu erleben: eine Übernachtung im ICEHOTEL, wo die Zimmertemperatur zwischen -5° und beträgt und statt der Bettdecke ein kuscheliger Schlafsack die Nachtruhe garantiert. Dazu noch eine Fahrt mit dem Hundeschlitten, wo sie das Gespann selber führen und vier bis sechs Fellmützen den Schlitten auf gespurten trails dahingleiten lassen. Für die Motorschlitten Fans gibt es auch reichlich Abwechslung vor Ort. Alle Touren natürlich mit erfahrenen Guides und winterlicher Ausrüstung, die Ihnen leihweise überlassen wird.

Damit nicht genug. Sie können auch eine Fahrt mit dem einzigen touristisch genutzten Eisbrecher Finnlands unternehmen: der Sampo.

Ein Jahreswechsel, der keine Wünsche offen lässt, zumal in diesem Winter die Polarlicht Aktivitäten sehr ausgeprägt sein sollen. Die 6-Tage-Reise, inklusive Linienflug z. B. ab / bis Frankfurt, 5 Übernachtungen, davon eine im ICEHOTEL (teilweise mit HP) und Mietwagen erhalten Sie ab 1.219,– EUR / Person bei www.nordic-holidays.de

Tipp von Reisebüros: Unsere Hotelbuchungsapp durchsucht die Verfügbarkeit und Preise von allen Top-Reise-Webseiten auf der ganzen Welt, einschließlich Booking.com, Expedia, Hotels.com, Agoda, Venere, LateRooms und viele mehr . In einer schnellen und einfachen Suche zeigen wir Ihnen nur die Informationen, die Sie wissen wollen und müssen. Sie finden genau das, wonach Sie suchen und können sicher sein, das Beste aus Ihrer Buchung herauszuholen. Probieren Sie es aus!

weitere Meldungen