Der Kleingruppenspezialist SKR Reisen baut sein Portfolio im Katalog 2015 deutlich aus. Foto: SKR
Der Kleingruppenspezialist SKR Reisen baut sein Portfolio im Katalog 2015 deutlich aus. Foto: SKR

Mit dem neuen Jahreskatalog 2015 baut SKR Reisen, der Spezialist für weltweiten Urlaub in kleinen Gruppen, sein Portfolio deutlich aus. Auf 448 Seiten präsentiert der druckfrische Katalog 187 handverlesene Kultur- und Erlebnisreisen – 40 davon brandneu. Damit steigt die Anzahl der Reisen im Vergleich zum Vorjahr um 18 Prozent. Wie für SKR Reisen typisch, versprechen auch die neuen Destinationen und Reisen authentische Begegnungen und inspirierende Erlebnisse.
„Kleine Gruppen, besondere Erlebnisse – dafür steht auch der neue SKR Jahreskatalog 2015, der mehr Reisen, mehr Destinationen und mehr Begegnungen bietet als je zuvor“, erklärt Thomas Müller, Geschäftsführer von SKR Reisen. „SKR Gäste können mit uns insgesamt 64 Destinationen an 2.800 Reiseterminen erkunden – natürlich in den bewährten kleinen Gruppen, die tiefe Einblicke in das Leben und die Kultur der Gastländer garantieren.“

Ob Argentinien, Bolivien, Chile, Ecuador (mit den Galapagos-Inseln) oder Peru, erstmals bietet SKR Reisen im neuen Jahreskatalog selbstproduzierte Kleingruppenreisen nach Südamerika an. Handverlesene Reiseerlebnisse stehen hier ebenso auf dem Programm wie bei den zusätzlichen Asien-Reisen. Neben neuen Rundreisen zu den Topsellern Myanmar und Indochina hat der Veranstalter zwei eigene China-Reisen entwickelt. Darüber hinaus wurden mit Japan und der Kaukasus-Region zwei weitere spannende Destinationen in den Katalog aufgenommen, die in dieser Form kein anderer Anbieter in Deutschland im Programm hat. Orient-Liebhaber können sich über fünf neue Rundreisen in den Iran, nach Marokko und Tunesien freuen. Damit rundet SKR Reisen sein Orient-Programm ab und reagiert auf die weiterhin steigende Nachfrage nach der Region. Auch bei den Nahreisen wurde das Portfolio stimmig weiter ausgebaut. Hinzugekommen sind elf neue Südeuropa-Reisen vor allem zu den Topsellern Portugal, Spanien und Italien. Ein weiteres Segment, das ausgebaut wurde, sind Kreativreisen innerhalb Deutschlands, für die SKR Reisen schon lange bekannt ist. In Usedom, Worpswede oder am Wattenmeer können SKR-Gäste ab jetzt ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Auch das Angebot von Minigruppenreisen mit maximal acht Gästen hat SKR Reisen erweitert, unter anderem in einer Kombination durch Laos und Kambodscha oder an die Côte d’Azur.

Eines der absoluten Highlights im neuen SKR-Katalog ist die 19-tägige Rundreise „Zentralasien – Höhepunkte der Seidenstraße“, die durch die vier zentralasiatischen Länder Turkmenistan, Usbekistan, Kirgistan und Kasachstan führt. Auf der wohl bekanntesten Handelsstraße der Geschichte bietet die Erlebnisreise von Merw bis Almaty wunderbare Naturerlebnisse, kontrastreiche Metropolen und die herzliche Gastfreundschaft Kaukasiens. In Kirgistan, am Ufer des idyllisch gelegenen Issyk-Kul-Sees, lernen SKR-Gäste die traditionellen Adlerjäger aus Bokonbaew kennen, die bei einer Tasse Tee tiefe Einblicke in ihren Alltag bieten. Besuche von acht UNESCO-Weltkulturerbenstätten wie zum Beispiel den Ruinen von Nisa, der Altstadt Itchan Kala, der alten Königsstadt Shahr-e Sabs oder dem Fels Tamgaly zählen genauso zum Programm wie ein inspirierendes Treffen mit usbekischen Deutschstudenten im Buchara.

Auf der 15-tägigen Rundreise „Patagonien erleben“ treffen faszinierende Kontraste aufeinander. Das Programm bietet pulsierende Metropolen, die südlichste Stadt der Welt und die unendlichen Weiten Patagoniens mit ihren eisblauen Gletschern und gewaltigen Bergmassiven. Argentinisches Lebensgefühl erleben SKR-Gäste im Nationalpark „Torres de Paine“. Hier genießen SKR-Gäste mitten in Patagonien bei einem traditionellen Asado, einem typisch argentinischen Grillfest, mit einem Schafshirten köstliche Lammspezialitäten.

Die neue Rundreise „Süditalien – Höhepunkte“ verbindet die bunten Facetten des Südens und das ursprüngliche Lebensgefühl Italiens: Abseits der bekannten Touristenpfade entdecken SKR-Gäste die lebendige Hafenmetropole Neapel mit ihrem unverwechselbaren Charme, besteigen den Vulkan Vesuv, übernachten in einer traditionellen Masseria inmitten von Olivenhainen und lernen in der zum UNESCO Weltkulturerbe erklärten Höhlensiedlung Matera, wie man einen traditionellen „Pane di Altamura“ backt.

Der neue Katalog ist ab sofort erhältlich bei SKR Reisen (0221/933720) . Ihr Reisebür hat den Katalog ebenfalls vorrätig.

Tipp von Reisebüros: Unsere Hotelbuchungsapp durchsucht die Verfügbarkeit und Preise von allen Top-Reise-Webseiten auf der ganzen Welt, einschließlich Booking.com, Expedia, Hotels.com, Agoda, Venere, LateRooms und viele mehr . In einer schnellen und einfachen Suche zeigen wir Ihnen nur die Informationen, die Sie wissen wollen und müssen. Sie finden genau das, wonach Sie suchen und können sicher sein, das Beste aus Ihrer Buchung herauszuholen. Probieren Sie es aus!

weitere Meldungen