Mit Tischler Reisen nach Französisch-Polynesien / Inselhüpfen mit Air Tahiti / Tahiti, Raiatea, Bora Bora und Moorea in 17 Tagen / Unterbringung in charmanten, familiären Pensionen

Ia Orana – willkommen in der Südsee! Mit einem Lächeln hängen Maori-Mädchen den Ankömmlingen Blütenketten um den Hals. Der lange Flug? Kälte, Schnee, Regen? Alles vergessen! Vulkanisch schwarze und korallenstaubweiße Strände warten; klares Wasser, blaue Lagunen, rote Sonnenuntergänge, dazu ein kühles Hinano-Bier – perfekter kann Urlaub kaum sein. Der Südsee-Spezialist Tischler Reisen hält im neuen „Weltreisen Ozeanien“-Katalog mit der Rundreise „Tahiti Traditionell“ ein 17-tägiges Package bereit, bei dem die Reisenden mit Air Tahiti zu vier der schönsten Inseln Französisch-Polynesiens fliegen. Die Gäste werden in familiär geführten Pensionen untergebracht, wo sie die charmante Gastfreundschaft der Polynesier kennen lernen. 

Die Inseln Tahiti, Raiatea, Bora Bora und Moorea stehen beim Inselhüpfen mit der Fluggesellschaft Air Tahiti auf dem Programm. Die Reise beginnt mit einem Air-New-Zealand-Flug ab Deutschland nach Tahiti, wo es nach der traditionellen Begrüßung mit einem Blumenkranz mit Air Tahiti weitergeht auf die Insel Raiatea. Auf dem nahezu unberührten Eiland gibt es über und unter Wasser herrliche Landschaften zu entdecken, während einer Inselrundfahrt können die Besucher außerdem Überreste polynesischer Tempelanlagen besichtigen.
Am fünften Tag geht es mit Air Tahiti weiter nach Bora Bora. Die kleine Insel ist dank ihrer strahlend blauen Lagune und einer traumhaften Unterwasserwelt ein beliebtes Postkarten- und Werbefilm-Motiv – für die Reisenden wird dieser Urlaubstraum Realität. Vier Nächte verbringen sie auf Bora Bora, für die Fortbewegung um und auf der Insel eignen sich Fahrrad, Kanu oder Flossen.
Ein Air-Tahiti-Flug nach Moorea steht am neunten Tag der Reise an. Moorea, die grüne und sehr bergige Insel ist umrundet von ruhigen Buchten, strahlend weißen Sandstränden und klaren Lagunen. Nach drei Tagen fliegen die Reisenden nach Tahiti – die Inseln sind nur wenige Flugminuten voneinander entfernt. Ein Besuch in der lebhaften Hauptstadt Papeete, eine Jeep Safari ins Inselinnere oder einfach nur ausspannen und die schönsten Strände der Südsee genießen – die letzten Tage auf Tahiti vergehen blitzschnell, bevor es am 16. Tag zurück nach Deutschland geht.

Die 17-tägige Rundreise Tahiti Traditionell (Tahiti, Raiatea, Bora Bora und Moorea) kostet inkl. Flug ab / bis Deutschland, vier Inlands-Flügen und 14 Übernachtungen in kleinen Pensionen ab 3.529 Euro. Stopover, Verlängerungen und Kombinationen mit anderen Reisezielen sind wie üblich bei Tischler Reisen auf Anfrage jederzeit möglich.

Katalog-Bestellung, Buchungen und Informationen:
Telefonisch unter 08821/931775 oder per E-Mail an weltreisen@tischler-reisen.de

Tipp von Reisebüros: Unsere Hotelbuchungsapp durchsucht die Verfügbarkeit und Preise von allen Top-Reise-Webseiten auf der ganzen Welt, einschließlich Booking.com, Expedia, Hotels.com, Agoda, Venere, LateRooms und viele mehr . In einer schnellen und einfachen Suche zeigen wir Ihnen nur die Informationen, die Sie wissen wollen und müssen. Sie finden genau das, wonach Sie suchen und können sicher sein, das Beste aus Ihrer Buchung herauszuholen. Probieren Sie es aus!

weitere Meldungen