Direkt am langen, feinen Sandstrand gelegen, lädt das Hotel Cape Nidhra in Hua Hin zu entspanntem Nichtstun mit viel Wohlfühlfaktor ein. Foto: Jahn Reisen
Direkt am langen, feinen Sandstrand gelegen, lädt das Hotel Cape Nidhra in Hua Hin zu entspanntem Nichtstun mit viel Wohlfühlfaktor ein. Foto: Jahn Reisen

Die thailändische Kultur in den Städten entdecken, am feinsandigen Strand unter Palmen relaxen oder die köstliche asiatische Küche probieren– das Reiseziel Thailand bezaubert immer wieder mit Facettenreichtum. Traumhafte Hideaways für Beach und City findet man ergänzend dazu im Jahn Reisen-Katalog „Ferne Welten“ – auch in Kombination. So wird die Thailandreise zum rundum perfekten Urlaub.
Thailands Hauptstadt Bangkok zum Beispiel schlägt von Anfang an ihre Besucher in Bann. Ob Kultur, Architektur, aktives Entdecken oder Shoppen –  in Bangkok kann man seine Urlaubstage bunt und abwechslungsreich gestalten. Hier findet man einige der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten des Landes. Die mächtigen Goldpagoden des Königspalastes glitzern in der Sonne und erinnern mitten im modernen Großstadtgewimmel an den Prunk vergangener Zeiten. Im Wat-Pho-Tempel, dem Tempel der Morgenröte, ist die 45 Meter lange, ruhende Buddhastatue mit edelsteinbesetzten Füßen der Inbegriff der asiatischen Gelassenheit. Hautnah erlebt man bei einer Schiffsfahrt durch die vielen Kanäle Bangkoks, warum die City auch das „Venedig des Ostens“ heißt. Ein wahrhaftes Refugium zum Auftanken für all diese Entdeckungstouren findet man dann im Hotel U Sathorn Bangkok, im ruhigen Teil des Geschäftsviertels Sathorn. In den großzügigen Zimmern, am Pool oder im Garten kann man wundervoll vom Trubel der Metropole abschalten – man taucht hier ab in eine Oase der Ruhe inmitten der quirligen Stadt. In dem neuen 5-Sterne-Haus wurde französisches Kolonialflair stilvoll mit moderner Architektur gepaart. Vor neuen Erkundungen stärkt man sich in der französischen Brasserie des Hotels. Per Leihrad kann man kostenfrei die Umgebung erkunden, ein ebenfalls kostenloser Shuttle-Service bringt die Gäste zur nächsten Skytrain- oder U-Bahnstation – auf zu neuen Abenteuern in der lebhaften Stadt.

Die atemberaubenden Eindrücke der asiatischen Metropole lässt man beim anschließenden Strandurlaub nachklingen. Ein vorabgebuchter Transfer bringt die Reisenden von Bangkok nach Hua Hin. Direkt am langen feinen Sandstrand gelegen, lädt dort das Hotel Cape Nidhra zu entspanntem Nichtstun mit viel Wohlfühlfaktor ein. Bereits beim Eintritt in die Lobby bezaubert das asiatisch anmutende Design des exklusiven Resorts. In der eigenen Suite angekommen, lockt der private Pool. Wer Abwechslung sucht, schlendert in wenigen Minuten zu Fuß ins Ortszentrum mit zahlreichen Restaurants, Bars und Shoppingmöglichkeiten. Kulinarisch verwöhnt wird man in der Hotelbar „On the Rocks“ und mit thailändischen, internationalen oder Meeresspezialitäten im gleichnamigen Restaurant mit Blick auf das Meer.

Preisbeispiel:
Thailand, Bangkok
5-Sterne-Hotel U Sathorn Bangkok
vom 15.-18.04.2016 im Superior-Garden-Zimmer, Frühstück, inkl. Transfer
Thailand, Hua Hin
5-Sterne-Hotel Cape Nidhra
vom 18.-21.04.2016 in der Sky-Pool-Suite, Frühstück, inkl. Transfer
z.B. ab Berlin-Tegel am 15.04.2016
Pro Person ab 1.199 Euro (Jahn Reisen)

Weitere Informationen in rund 9.000 Reisebüros mit Jahn Reisen-Programmen oder unter jahn reisen

Tipp von Reisebüros: Unsere Hotelbuchungsapp durchsucht die Verfügbarkeit und Preise von allen Top-Reise-Webseiten auf der ganzen Welt, einschließlich Booking.com, Expedia, Hotels.com, Agoda, Venere, LateRooms und viele mehr . In einer schnellen und einfachen Suche zeigen wir Ihnen nur die Informationen, die Sie wissen wollen und müssen. Sie finden genau das, wonach Sie suchen und können sicher sein, das Beste aus Ihrer Buchung herauszuholen. Probieren Sie es aus!

weitere Meldungen