Im Uduwalawe Nationalpark leben fast 300 Sri-Lanka-Elefanten in freier Wildbahn. Foto: TUI

Im Uduwalawe Nationalpark leben fast 300 Sri-Lanka-Elefanten in freier Wildbahn. Foto: TUI

Sri Lanka, übersetzt die „strahlend schöne Insel“, heißt das aktuelle Trend-Reiseziel in Asien: TUI verzeichnet im Reisesommer 2013 zweistellige Buchungszuwächse. Die unterschiedlichen Klimazonen machen Sri Lanka zu einem idealen Ganzjahresziel. Der Inselstaat, der kleiner ist als Bayern, vereint auf engstem Raum alles, was sich Kulturinteressierte, Naturliebhaber und auch Sonnenanbeter wünschen. Über 35 Hotels, fünf Rundreisen mit garantierter Durchführung ab zwei Personen und drei Tagesausflüge sind bei Deutschlands führendem Reiseveranstalter im aktuellen Fernreisekatalog „Asien“.

Die „Höhepunkte Sri Lankas“ erleben Kulturinteressierte zum Beispiel auf der gleichnamigen Rundreise über die grüne Insel, die in seiner langen Geschichte schon so viele Namen trug. Die Reise führt vom Indischen Ozean zu den Teegärten Ceylons, von buddhistischen Heiligtümern, wie dem berühmten Zahntempel von Kandy, zu tropischen Orchideengärten in Peradeniya und einem Elefantenwaisenhaus in Pinnawela. Die Rundreise beinhaltet sechs Übernachtungen in Drei- bis Vier-Sterne-Hotels mit Halbpension, Transfers in klimatisierten Reisebussen sowie die Eintrittsgelder und kostet ab 1.411 Euro pro Person inklusive Flug zum Beispiel ab München oder ohne Flug ab 679 Euro pro Person.

Üppige Vegetation und spannende Tierwelten entdecken Naturliebhaber während der Rundreise „Naturerlebnis Regenwald“. Auf dem Programm stehen unter anderem die Erkundung der Vogelwelten mit ihren zum Teil endemischen Arten, ein Naturspaziergang durch den Sinharaja Regenwald, der seit 1988 als UNESCO-Weltnaturerbe gilt, und eine Geländewagen-Safari durch den Udawalawe Nationalpark, in dem fast 300 Elefanten in freier Wildbahn leben. Die Rundreise beinhaltet drei Übernachtungen in einer innovativen Rain Forest Eco Lodge mit Halbpension, Transfers in klimatisierten Reisebussen sowie die Eintrittsgelder und kostet ab 1.261 Euro pro Person inklusive Flug zum Beispiel ab München oder ohne Flug ab 539 Euro pro Person.

Für Sonnenanbeter , die gerne ausspannen möchten, hat TUI 28 Badehotels an den verschiedenen Küsten Sri Lankas, mit ihren feinsandigen Stränden, bunten Korallenriffen und türkisblauen Lagunen. TUI garantiert Temperaturen von über 20 Grad und sollte die unabhängige Wettervorhersage am gebuchten Urlaubsort sieben Tage vor Anreise eine durchschnittliche Tagestemperatur von unter 20 Grad für die erste Urlaubswoche prognostizieren, können TUI Gäste kostenlos umbuchen. Eine Woche im Drei-Sterne-Hotel Pigeon Island Beach Resort kostet inklusive Flug, zum Beispiel ab/bis Frankfurt, ab 1.150 Euro pro Person im Doppelzimmer mit Frühstück.

Informationen und Buchung in allen TUI Reisebüros und unter www.tui.com/fernreisen

Kubakreuzfahrten Reisetipp: Eine Kreuzfahrt um Kuba herum. Karibik pur! An Bord Ihres Komfortschiffes haben Sie die einmalige Chance die Höhepunkte Kubas zu erkunden ohne auf den gewohnten europäischen Standard verzichten zu müssen.

Comments are closed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen