Während quirlige Murmeltiere in Deckung gehen, wenn ein Steinadler in schwindelnden Höhen über dem Ultental kreist, zücken Touristen das Fernglas in der Hoffnung, mehr als nur einen Blick zu erhaschen auf den majestätischen Greifvogel. Der König der Lüfte ist nicht das einzige seltene Tier, dem die wild-romantische Natur im Ultental eine Heimat gibt. So haben Forscher etwa den Bartgeier erfolgreich wieder im Nationalpark Stilfserjoch angesiedelt, der ein einzigartiges Refugium für viele rare Tier- und Pflanzenarten ist. Etwas mehr als 6.000 Hektar des Ultentals liegen im größten Schutzgebiet der Alpen, in dessen Zentrum sich das Ortlermassiv, das höchste Massiv der Ostalpen, in den Himmel schraubt. Wie das Ökosystem des Nationalparks funktioniert, welche Holzarten Ötzi mit sich trug oder wie man etwa das Röhren eines Hirsches erkennt, das alles und noch viel mehr erfahren Gäste im neuen Besucherzentrum in St. Gertraud im Ultental, im Nationalparkhaus Lahnersäge. Wo Südtiroler Bauern bis in die 80er-Jahre des vergangenen Jahrhunderts Holz sägen ließen, erfahren heute junge und alte Besucher, wie wichtig etwa der Wald für das Ökosystem ist. Zudem widmet sich eine Sonderausstellung in der Lahnersäge bis Ende Oktober umfassend dem Leben und der Symbolik des Steinadlers. Weil die unbändige Natur im Ultental schon lange mit der bäuerlichen Kultur und Tradition im Einklang steht, dokumentiert das Ultner Talmuseum in St. Nikolaus diese Erfolgsgeschichte. Das Volkskundemuseum gewährt tiefe Einblicke in die Welt der Bergbauern, zeigt jahrhundertealtes Interieur, Handwerkszeug und bäuerliche Arbeitsgeräte. Natürlich spannt sich auch dort der Bogen bis hin zur Fauna und Flora, die das Dasein der Bergbauern bis heute nachhaltig prägen.

Nationalparkhaus Lahnersäge

  • Sonderausstellung „Wächter der Wildnis“ (bis 31.10.12): Biologie, Ausrottung und Symbolik des Steinadlers
  • Wildtiere am Abend (19.09.12, 26.09.12, 03.10.12): geführte Wanderung mit Förster, Treffpunkt Nationalparkhaus Lahnersäge in St. Gertraud um 19.00 Uhr

Kundeninformation
Ultental

39016 St. Walburg/Santa Valburga

Telefon: +39/0473/795387
Fax: +39/0473/795049
www.ultental.it
info@ultental.it

Tipp von Reisebüros: Unsere Hotelbuchungsapp durchsucht die Verfügbarkeit und Preise von allen Top-Reise-Webseiten auf der ganzen Welt, einschließlich Booking.com, Expedia, Hotels.com, Agoda, Venere, LateRooms und viele mehr . In einer schnellen und einfachen Suche zeigen wir Ihnen nur die Informationen, die Sie wissen wollen und müssen. Sie finden genau das, wonach Sie suchen und können sicher sein, das Beste aus Ihrer Buchung herauszuholen. Probieren Sie es aus!

weitere Meldungen