Mitten im Regenwald gelegen - so präsentiert sich das Viceroy Bali. Foto: Viceroy Bali
Mitten im Regenwald gelegen – so präsentiert sich das Viceroy Bali. Foto: Viceroy Bali

Bali gilt als Asiens schönste Urlaubsinsel. Doch wo genau beginnt denn das echte, das wirkliche Bali? Etwa 30 Kilometer nördlich von Denpasar, genauer gesagt in Ubud, auch bekannt als das kulturelle Zentrum von Bali. Wie wäre es also, wenn man anstatt „nur“ an den Indischen Ozean zu reisen, einen Abstecher in den Urwald macht und Bali von seiner traditionsreichsten Seite kennenlernt? Und wer sich diese Zeit so luxuriös wie nur möglich gestalten will, der ist im Fünf-Sterne-Paradies Viceroy Bali im siebten Himmel!
Geziert wird Ubud nicht nur von Palästen und Tempeln, von denen es hier übrigens eine Menge gibt, sondern auch von kleinen Cafés, Restaurants und Galerien, die ein Besuch allemal wert sind. Typisch balinesische Tanzaufführungen, wie der Kecak-Tanz gelten als Highlight einer jeden Bali-Reise und auch der bereits recht bekannte Monkey Forest will einmal, mit einer gehörigen Portion Respekt im Gepäck, durchforstet werden.
In das Viceroy Bali gelangen Inselbesucher nach nur fünf Minuten Fahrt von Ubud, vorbei an grün bewässerten Reisterrassen auf der einen und dem dicht bewachsenen Urwald auf der anderen Seite. Das Boutiquehotel zählt 25 Villen, die untereinander auf einem Hang, mit Blick in den tropischen Regenwald errichtet wurden. Und natürlich verfügt jede Villa über ihren eigenen Pool, unsagbar viel Platz und offene Räume, denn vor allem bei Honeymoonern ist das Viceroy Bali ein heißgeliebtes Plätzchen. Das Resort schmückt sich bereits mit der Auszeichnung zum weltweit besten Honeymoon Boutiquehotel und um dem Titel jederzeit gerecht zu werden, hat das Viceroy Bali frisch Verliebten ein romantisches Package zusammengestellt. Zwei Übernachtungen beginnen hier ab 1042€ in einer Pool Villa inklusive Frühstück. Eine zweistündige Paarmassage, ein Fünf-Gänge-Candlelight Dinner und ein Honeymoon-Kuchen sind ebenfalls süßer Bestandteil des Arrangements. Für romantische Kulturfans also die perfekte Kombination!
Im preisgekrönten CasCades Restaurant des Viceroy Bali wird die feinste Küche auf ganz Bali geboten! Hier kommen französische und asiatische Gerichte mit einer beträchtlichen Prise Exotik und Würze auf den Tisch. Anfang September erwartet das CasCades Restaurant einen ganz besonderen Gast: Chefkoch Nick Bril, gilt als das größte Talent seiner Generation. Bereits für mehrere Jahre war er die rechte Hand von Sergio Hermans im mehrfach ausgezeichneten Restaurant „Oud Sluis“ und heute ist er Chefkoch im 2014 eröffneten Restaurant „The Jane“ in Antwerpen. Vom 4. bis 7. September wird Nick Bril verschiedenste spektakuläre Degustationsmenüs für maximal zwölf Personen im Viceroy Bali zaubern. Weitere Informationen unter www.viceroybali.com

Tipp von Reisebüros: Unsere Hotelbuchungsapp durchsucht die Verfügbarkeit und Preise von allen Top-Reise-Webseiten auf der ganzen Welt, einschließlich Booking.com, Expedia, Hotels.com, Agoda, Venere, LateRooms und viele mehr . In einer schnellen und einfachen Suche zeigen wir Ihnen nur die Informationen, die Sie wissen wollen und müssen. Sie finden genau das, wonach Sie suchen und können sicher sein, das Beste aus Ihrer Buchung herauszuholen. Probieren Sie es aus!

weitere Meldungen